Das Spiel Vor der Menge (inbunden)
Format
Inbunden (Hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
172
Utgivningsdatum
1986-12-01
Förlag
Peter Lang Publishing Inc
Antal komponenter
1
ISSN
0721-1392
ISBN
9780820402604
Das Spiel Vor der Menge (inbunden)

Das Spiel Vor der Menge

Hugo Von Hofmannsthals Bemuehungen um Buehnenwirksamkeit am Beispiel Ausgewaehlter Dramen

Inbunden Tyska, 1986-12-01
289
Tillfälligt slut – klicka "Bevaka" för att få ett mejl så fort boken går att köpa igen.
Dieses Buch befasst sich mit der Entwicklung des oesterreichischen Dichters Hugo von Hofmannsthal als Theaterdichter, der der Rolle der Buehne in seinem Werk eine immer groessere Bedeutung zuschrieb. Durch eine Untersuchung ausgewaehlter Dramen aus den von Hofmannsthal selber definierten drei Epochen seines dramatischen Schaffens wird gezeigt, wie der Dichter sich immer mehr um die Buehnenwirksamkeit seiner Werke bemuehte. Neben den lyrischen Dramen und Alkestis werden einige spaetere Werke des Dichters behandelt: der Publikumserfolg Jedermann sowie die verschiedenen Fassungen der missglueckten Komoedie Cristinas Heimreise und des mehrmals revidierten Librettos Ariadne auf Naxos. Mit den Revisionen und Umarbeitungen der Texte wollte Hofmannsthal Stuecke schaffen, die dem Zuschauer seine Ideen am wirkungsvollsten offenbaren, waehrend sie ihn zugleich unterhalten.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Innehållsförteckning

Aus dem Inhalt: Hugo von Hofmannsthal: seine Bemuehungen um Buehnenwirksamkeit in seinen fruehen lyrischen Dramen, Jedermann, Cristinas Heimreise, Adriadne auf Naxos, Der Buerger als Edelmann.