Tiersmondismus in Der Schweiz Der 1960er Und 1970er Jahre (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
570
Utgivningsdatum
2010-03-17
Förlag
Peter Lang AG
Antal komponenter
1
ISBN
9783034303064
Tiersmondismus in Der Schweiz Der 1960er Und 1970er Jahre (häftad)

Tiersmondismus in Der Schweiz Der 1960er Und 1970er Jahre

Von Der Barmherzigkeit Zur Solidaritat

Häftad Tyska, 2010-03-17
1389
Skickas inom 3-6 vardagar.
Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Im Verlaufe der 1960er und 1970er Jahre haben zahlreiche Schweizerinnen und Schweizer die "Dritte Welt" entdeckt und zum Gegenstand ihres Interesses und ihres politischen Engagements gemacht. Breit verankert sowohl in reformkirchlichen als auch in studentischen Kreisen haben die Aktivistinnen und Aktivisten in den Organisationen der Solidaritatsbewegung gemeinsam auf eine individuelle, soziale und wirtschaftliche Erneuerung hingearbeitet. Im Bewusstsein, dass die "Unterentwicklung" des Sudens ihr Gegenstuck in der "UEberentwicklung" des Nordens hatte, bildete die Herstellung globaler Gerechtigkeit das Ziel dieser Bewegung. Bewusstseinsbildung und Aufklarung der eigenen Gesellschaft durch die Erzeugung von Betroffenheitsgefuhlen wurden als Mittel dazu eingesetzt. Anhand der umfangreichen Textproduktion und anhand der Aktionen der Solidaritatsbewegung zeichnet die Autorin eine Diskursgeschichte des deutschschweizerischen Tiersmondismus nach. Den Tiersmondistinnen und Tiersmondisten gelangen damit politische und symbolische Erfolge. Der Arbeitsgruppe Dritte Welt Bern etwa gelang es im Nestle-Prozess, den weltweit tatigen Konzern in Argumentationsnoete zu bringen und den entwicklungspolitischen Anliegen breite Resonanz zu verschaffen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Tiersmondismus in Der Schweiz Der 1960er Und 1970er Jahre
  2. +
  3. Das Menschen- Und Weltbild Bei Feuerbach Und Marx

De som köpt den här boken har ofta också köpt Das Menschen- Und Weltbild Bei Feuerbach Und Marx av Zangyhon Bak (häftad).

Köp båda 2 för 2098 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Övrig information

Die Autorin: Monica Kalt studierte an der Universitat Basel Allgemeine Geschichte, Schweizer Geschichte und Neuere Deutsche Literaturwissenschaft. Nach einem Forschungsaufenthalt in Bielefeld und einer Assistenz an der Universitat Basel promovierte sie dort im Jahr 2006. Die Dissertation entstand im Rahmen eines Forschungsprojekts des Schweizerischen Nationalfonds. Seit September 2009 ist sie Geschaftsfuhrerin des Historischen Seminars der Universitat Zurich.