Leben in Stadten (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
192
Utgivningsdatum
2016-10-24
Upplaga
Many color figs.
Förlag
Birkhauser
Medarbetare
Bast, Gerald (preface)/Falkeis, Anton (introd.)
Illustratör/Fotograf
zahlreiche farbige Abbildungen
Illustrationer
zahlr. farb. Abb.
Dimensioner
250 x 210 x 13 mm
Vikt
820 g
Antal komponenter
1
Komponenter
,
ISBN
9783035611243
Leben in Stadten (häftad)

Leben in Stadten

Wie man den oeffentlichen Raum untersucht

Häftad Tyska, 2016-10-24
399
Tillfälligt slut – klicka "Bevaka" för att få ett mejl så fort boken går att köpa igen.
Jan Gehls fast funfzig Jahre umspannendes Werk untersucht die Wechselwirkung von oeffentlichem Raum und oeffentlichem Leben. Die Analyse des Lebens im oeffentlichen Raum ist jedoch nicht nur eine Forschungsaufgabe, sondern auch ein politisches Werkzeug: mit seiner Hilfe lassen sich Veranderungen uber einen langeren Zeitraum hinweg dokumentieren und die Bedingungen zur Verbesserung der urbanen Lebensqualitat schaffen. Der Bestseller "How to study public life" von Jan Gehl und Birgitte Bundesen-Svarre liegt nun erstmals als deutschsprachige Ausgabe vor. Sie liefert wertvolle Anregungen, wie wir unsere Stadte im 21. Jahrhundert attraktiver, nachhaltiger, sicherer und gesunder machen koennen.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna

Recensioner i media

"F r Architektinnen und Architekten, Verkehrs- und Stadtplanende liefert das Werk jedenfalls reichlich Inspiration f r Forschungsm glichkeiten und -methoden. Der interessierten ffentlichkeit und politischen Entscheidungstr gern zeigt es, welch enormes Potenzial in der Aufwertung des ffentlichen Raums liegt." Ulrich Leth in: DRAHTESEL 2017, Nr. 1

Bloggat om Leben in Stadten

Övrig information

Jan Gehl, Birgitte Bundesen-Svarre: Gehl Architects, Kopenhagen, Danemark Anton Falkeis, Univ. f. angew. Kunst Wien, OEsterreich.