Wer Kauft Liebesgötter?: Metastasen Eines Motivs (inbunden)
Format
Inbunden (Trade Cloth)
Språk
Tyska
Antal sidor
209
Utgivningsdatum
2008-03-01
Förlag
de Gruyter
Illustratör/Fotograf
10 schw-wU10 farb Abb
Illustrationer
10 schw.-w. u. 10 farb. Abb.
Antal komponenter
1
ISBN
9783110202915
Wer Kauft Liebesgötter?: Metastasen Eines Motivs (inbunden)

Wer Kauft Liebesgötter?: Metastasen Eines Motivs

Inbunden Tyska, 2008-03-01
1039
Skickas inom 3-6 vardagar.
Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Ausgehend von Goethes Gedicht Die Liebesgötter auf dem Markte, das 1796 in Voss' Musen-Almanach erschien und später unter dem Titel Wer kauft Liebesgötter? bekannt wurde, geht Dietrich Gerhardt den Verwandlungen des spätantiken Motivs der Liebesgötter in der Moderne - in der bildenden Kunst, der Literatur und der Musik - nach. Die Untersuchung führt von Stabiae und Pompeji über Goethe und Thorvaldsen bis hin zu Puschkin und schließt mit Überlegungen zur Jahrtausendwende ab.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Wer Kauft Liebesgötter?: Metastasen Eines Motivs
  2. +
  3. Humanity Dies Screaming: Die Ikonographie Apokalyptischer Zombienarrative ALS Metastasen Der Zeitgeschichte

De som köpt den här boken har ofta också köpt Humanity Dies Screaming: Die Ikonographie Apoka... av Paul Drogla (inbunden).

Köp båda 2 för 1718 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Dietrich Gerhardt