Das Äbtissinnenamt in Den Unterelsässischen Frauenstiften Vom 14. Bis Zum 16. Jahrhundert: Umkämpft, Verhandelt, Normiert (inbunden)
Format
Inbunden (Trade Cloth)
Språk
Tyska
Antal sidor
631
Utgivningsdatum
2012-12-01
Förlag
de Gruyter
Illustratör/Fotograf
1 Faltkarte
Illustrationer
1 Faltkarte
Antal komponenter
1
Komponenter
,
ISBN
9783110296419
Das Äbtissinnenamt in Den Unterelsässischen Frauenstiften Vom 14. Bis Zum 16. Jahrhundert: Umkämpft, Verhandelt, Normiert (inbunden)

Das Äbtissinnenamt in Den Unterelsässischen Frauenstiften Vom 14. Bis Zum 16. Jahrhundert: Umkämpft, Verhandelt, Normiert

Umkampft, Verhandelt, Normiert

Inbunden Tyska, 2012-12-01
1749
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Beställ boken senast måndag 14 december kl. 15:00 för leverans innan julafton
The study focuses on the abbesses in the oldest and most socially exclusive women?s religious communities in lower Alsace. Drawing on prosopographic and network analytic methods, it examines the influence of origins as well as gender on the scope of action open to the abbesses.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Das Äbtissinnenamt in Den Unterelsässischen Frauenstiften Vom 14. Bis Zum 16. Jahrhundert: Umkämpft, Verhandelt, Normiert
  2. +
  3. Kants Grundlegung Zur Metaphysik Der Sitten: Ein Kooperativer Kommentar

De som köpt den här boken har ofta också köpt Kants Grundlegung Zur Metaphysik Der Sitten: Ei... av Otfried Hoffe (häftad).

Köp båda 2 för 2008 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Sabine Klapp

  • Methoden Und Wege Der Landesgeschichte

    Sigrid Hirbodian, Christian Jorg, Sabine Klapp

    »Methoden und Wege der Landesgeschichte« dokumentiert die Ergebnisse einer Tagung, die vom 6. bis. 8. Juni 2013 in Tübingen stattfand. Der Band eröffnet die neue Reihe »Landesgeschichte «, die durch die 2012 auf dem Mainzer Historikertag...