Wahlen und Wahlsysteme (e-bok)
Fler böcker inom
Format
E-bok
Filformat
EPUB med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Antal sidor
211
Utgivningsdatum
2016-11-21
Förlag
De Gruyter
ISBN
9783110398854
Wahlen und Wahlsysteme (e-bok)

Wahlen und Wahlsysteme E-bok

E-bok (EPUB - DRM), Tyska, 2016-11-21
357
Ladda ned och läs i en e-boksläsare. Tips på appar
Finns även som
Visa alla 2 format & utgåvor
Das Buch bietet einen systematischen berblick ber die institutionellen Grundlagen, unter denen Wahlen in unterschiedlichen politischen Systemen abgehalten werden. Der erste Teil zeigt auf, welche Typen von Wahlen es gibt, welche Funktionen sie in demokratischen und autoritren Regimen erfllen und wie ihre organisatorischen Rahmenbedingungen aussehen. Der zweite Teil behandelt Wahlsysteme als das spezifische Set von Regeln, das die Form der Stimmabgabe festlegt und die bertragung der Whlerstimmen in Parlamentsmandate definiert. Dabei wird erlutert, nach welchen Kriterien Wahlsysteme bewertet werden, aus welchen technischen Komponenten sie bestehen und wie sie klassifiziert werden knnen. Auf dieser Basis werden dann die empirischen Auswirkungen unterschiedlicher Wahlsysteme auf die parlamentarische Reprsentation, die Struktur des Parteiensystems und das Whlerverhalten dargestellt. Abschlieend werden auch die Bedingungen expliziert, unter denen Wahlsysteme reformiert werden. Die einzelnen Lehrinhalte werden anhand von sechs exemplarischen Lnderfllen illustriert und vertieft. Damit bietet das Buch nicht nur eine kompakte und anschauliche Einfhrung in ein zentrales Teilgebiet der Vergleichenden Politikwissenschaft, sondern regt auch zu selbststndigem Weiterarbeiten an.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna