Land und Landeshistoriographie (e-bok)
Fler böcker inom
Format
E-bok
Filformat
PDF med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
PDF-böcker lämpar sig inte för läsning på små skärmar, t ex mobiler.
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Antal sidor
574
Utgivningsdatum
2015-07-31
Förlag
De Gruyter
ISBN
9783110427936
Land und Landeshistoriographie (e-bok)

Land und Landeshistoriographie (e-bok)

Beitrage zur Geschichte der brandenburgisch-preuischen und deutschen Landesgeschichtsforschung

E-bok (PDF - DRM), Tyska, 2015-07-31
949
Laddas ned direkt
Läs i vår app för iPhone, iPad och Android
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
Die mittelalterliche und neuzeitliche Gliederung Deutschlands in Lnder hat zu einer Vielzahl von Landesgeschichtsschreibungen gefhrt, die sich seit dem 19. Jahrhundert zu einem eigenstndigen Zweig der modernen Geschichtswissenschaft entwickelt haben. Dabei war die Landesgeschichtsforschung fr die historischen mittel- und ostdeutschen Territorien von 1945 bis 1990 durch die deutsche Teilung geprgt. Klaus Neitmann hat nach ihrer berwindung gewichtige Beitrge zur Entstehung und zur Arbeit der dortigen landesgeschichtlichen Forschungsinstitutionen im 19. und 20. Jahrhundert vorgelegt und grundlegende Studien zu herausragenden Vertretern des Faches sowie zu seinen Themen und seiner Methodik verffentlicht, die in diesem Band zusammengefhrt werden. Im Mittelpunkt stehen dabei sowohl die politischen Rahmenbedingungen und Antriebe der Landeshistoriographien wie ihre wissenschaftlichen Herausforderungen, Fragestellungen und Leistungen, wobei die Zsur 1945 mit ihren langfristigen Auswirkungen auf Auswahl und Wertung historischer Gegenstnde besonders gewrdigt wird.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna