Geschichte Osterreichs (e-bok)
Format
E-bok
Filformat
EPUB med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2015-10-07
Förlag
Reclam Verlag
ISBN
9783159608167
Geschichte Osterreichs (e-bok)

Geschichte Osterreichs (e-bok)

E-bok (EPUB - DRM), Tyska, 2015-10-07
257
Den här boken kan endast laddas ned av privatpersoner.
Laddas ned direkt
Läs i vår app för iPhone, iPad och Android
"e;...die Gegend, die in der Volkssprache Ostarrichi heit..."e; wird erstmals so genannt in einer Urkunde Kaiser Ottos III. fur das Erzbistum Freising. Sie tragt das Datum 1. November 996 und liegt heute im Hauptstaatsarchiv in Munchen. Wegen dieser Urkunde feierte Osterreich im Jahr 1996 ein Millennium. Dabei hat sich der geographische und politische Raum, der seit 996 so genannt wurde, dramatisch wie kein anderes europaisches Territorium geandert: Er hat sich bis 1918 kontinuierlich vergroert bis zum osterreichisch-ungarischen Vielvolkerstaat, um dann schlagartig auf etwa das heutige Staatsgebiet reduziert zu werden. In dieser neuen "e;Geschichte Osterreichs"e; schreiben funf ausgewiesene Spezialisten uber die groen Epochen und die Zasuren der Geschichte Osterreichs, mitsamt einem Prolog uber das Land in den Zeiten, als es seinen Namen noch nicht hatte, also in Antike und Fruhmittelalter. Eine so fundierte und ausfuhrliche Geschichte Osterreichs hat es lange nicht mehr gegeben.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »