Studium Und Lehre Der Wirtschaftswissenschaften: Westdeutschland Nach 1945: Erlebnisse Und Gedanken Eines Ehemaligen Ordinarius Fur Volkswirtschaft (häftad)
Format
Häftad (Trade Paper)
Språk
Tyska
Antal sidor
181
Utgivningsdatum
2018-05-01
Förlag
Mohr Siebeck
Antal komponenter
1
Komponenter
,
ISBN
9783161556678
Studium Und Lehre Der Wirtschaftswissenschaften: Westdeutschland Nach 1945: Erlebnisse Und Gedanken Eines Ehemaligen Ordinarius Fur Volkswirtschaft (häftad)

Studium Und Lehre Der Wirtschaftswissenschaften: Westdeutschland Nach 1945: Erlebnisse Und Gedanken Eines Ehemaligen Ordinarius Fur Volkswirtschaft

Erlebnisse und Gedanken eines ehemaligen Ordinarius für Volkswirtschaft

Häftad Tyska, 2018-05-01
359
Skickas inom 5-8 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Kan levereras innan jul!
Gründe für das Studium der Wirtschaftswissenschaften gibt es viele; manchmal hat bei der Entscheidung auch der Zufall seine Hand im Spiel. Rudolf Richter, der in den 1970er und 1980er Jahren der Neuen Institutionenökonomik zum Durchbruch verhalf und als wichtiger Vertreter seines Faches zur Internationalisierung der deutschen Volkswirtschaftslehre beitrug, berichtet in seinen Erinnerungen offenherzig, reflektiert und unterhaltsam von der Entwicklung seines Faches seit 1945. Die Irrungen und Wirrungen dieser Zeit werden von ihm aus der Perspektive des involvierten Hochschullehrers geschildert, der an den Sieg der Vernunft glaubt - wenn nicht gleich, dann eben später.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Studium Und Lehre Der Wirtschaftswissenschaften: Westdeutschland Nach 1945: Erlebnisse Und Gedanken Eines Ehemaligen Ordinarius Fur Volkswirtschaft
  2. +
  3. Das Ende der Illusionen

De som köpt den här boken har ofta också köpt Das Ende der Illusionen av Andreas Reckwitz (häftad).

Köp båda 2 för 569 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Rudolf Richter