Konfession Und Staatsrason: Die Aussenpolitik Wurttembergs Unter Herzog Johann Friedrich (1608-1628) (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Trade Paper)
Språk
Tyska
Antal sidor
529
Utgivningsdatum
1993-04-01
Förlag
Kohlhammer
Antal komponenter
1
ISBN
9783170119642
Konfession Und Staatsrason: Die Aussenpolitik Wurttembergs Unter Herzog Johann Friedrich (1608-1628) (häftad)

Konfession Und Staatsrason: Die Aussenpolitik Wurttembergs Unter Herzog Johann Friedrich (1608-1628)

Die Außenpolitik Württembergs unter Herzog Johann Friedrich (1608 - 1621)

Häftad Tyska, 1993-04-01
379
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Diese Darstellung bescheinigt dem bisher meist als farblos bezeichneten Herzog Johann Friedrich ein beträchtliches eigenständiges Format und läßt die äußere Politik Württembergs in der Vor- und Anfangsphase des Dreißigjährigen Krieges plastischer hervortreten. Württemberg verfolgte unter seiner Regierung an der Seite der Kurpfalz eine durchaus eigene protestantisch akzentuierte Linie in der Unions- und Reichspolitik. Allerdings bevorzugte das Herzogtum kein extremes, sondern eher ein an der Erhaltung des Friedens und am politischen Ausgleich orientiertes Vorgehen. Daß sich Württembergs gemäßigte Linie nicht durchsetzen konnte, lag an der Ausweglosigkeit der reichspolitischen Situation.Der Autor: Dr. Axel Gotthard ist Assistent am Institut für Geschichte der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Konfession Und Staatsrason: Die Aussenpolitik Wurttembergs Unter Herzog Johann Friedrich (1608-1628)
  2. +
  3. Mittelstandische Unternehmer im Nationalsozialismus

De som köpt den här boken har ofta också köpt Mittelstandische Unternehmer im Nationalsoziali... av Petra Brautigam (inbunden).

Köp båda 2 för 1798 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Axel Gotthard