Fruhe Kindheit als Schicksal? (e-bok)
Format
E-bok
Filformat
PDF med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
PDF-böcker lämpar sig inte för läsning på små skärmar, t ex mobiler.
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2009-02-12
Förlag
Kohlhammer Verlag
ISBN
9783170227415
Fruhe Kindheit als Schicksal? (e-bok)

Fruhe Kindheit als Schicksal? (e-bok)

E-bok (PDF - DRM), Tyska, 2009-02-12
309
Laddas ned direkt
Läs i vår app för iPhone, iPad och Android
Die soziale Schere zwischen Kindern, denen alle Turen zu einer attraktiven Zukunft offen stehen, und jenen, die am Rande der Gesellschaft aufwachsen, klafft immer weiter auseinander. Die Forderung und Integration sozial Benachteiligter gelingt in Deutschland haufig nur unzureichend. Die Autorin zeigt vor dem Hintergrund nationaler wie internationaler Studien die Grundlagen und Moglichkeiten einer spezifisch psychoanalytisch fundierten Theorie und Praxis der Fruhpravention auf, die auch neuere Befunde der Neurowissenschaften und der Embodied Cognitive Science mit einschlieen. Eine Vielfalt verschiedener psychoanalytischer Theorien der Fruhentwicklung wird gut verstandlich zusammengefasst. Ausfuhrliche Behandlungsberichte aus Kindertherapien geben dabei anschauliche Einblicke in Indikation, psychodynamische Diagnostik, behandlungstechnische Aspekte sowie in den therapeutischen Prozess mit Kindern in seelischer Not.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Bloggat om Fruhe Kindheit als Schicksal?