Lesesozialisation in Kindheit und Jugend (e-bok)
Format
E-bok
Filformat
PDF med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
PDF-böcker lämpar sig inte för läsning på små skärmar, t ex mobiler.
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2011-05-05
Förlag
Kohlhammer Verlag
ISBN
9783170295575
Lesesozialisation in Kindheit und Jugend (e-bok)

Lesesozialisation in Kindheit und Jugend (e-bok)

E-bok (PDF - DRM), Tyska, 2011-05-05
Den här boken kan endast laddas ned av privatpersoner.
169
Den här boken kan endast laddas ned av privatpersoner.
Laddas ned direkt
Läs i vår app för iPhone, iPad och Android
Wie werden Heranwachsende zu kompetenten Leserinnen und Lesern? Welche Zusammenhange bestehen zwischen Lesemotivation, -verhalten und -kompetenz? Und wie hangen diese drei Bereiche des Lesens vom Geschehen in der Familie, der Schule und in Peer-Beziehungen ab? Diesen Fragen geht die Forschung zur Lesesozialisation nach, ihre Befunde werden im vorliegenden Band vorgestellt. Er bietet einen aktuellen und systematischen Uberblick zum internationalen Stand der Forschung und blickt aus zwei Perspektiven auf das Thema Lesesozialisation. Der erste Teil enthalt Ergebnisse aus Untersuchungen zu den Bereichen Lesemotivation, -verhalten und -kompetenz. Der zweite Teil fokussiert empirisch nachgewiesene soziale Einflusse von familialen, schulischen und Peer-Variablen auf Lesefreude, -frequenz und -verstehen.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »