VerAffentlichungen des Instituts fA'r Asterreichische Geschichtsforschung (inbunden)
Fler böcker inom
Format
Inbunden (Hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
548
Utgivningsdatum
2018-10-01
Förlag
Bohlau Verlag
Medarbetare
Scheutz, Martin (ed.), Lobenwein, Elisabeth (ed.), Weiss, Alfred Stefan (ed.)
Illustratör/Fotograf
62 s, w-Abbildungen
Illustrationer
mit ca. 62 s/w-Abb.
Vikt
1179 g
Antal komponenter
1
Komponenter
gebunden
ISBN
9783205200017
VerAffentlichungen des Instituts fA'r Asterreichische Geschichtsforschung (inbunden)

VerAffentlichungen des Instituts fA'r Asterreichische Geschichtsforschung

Inbunden Tyska, 2018-10-01
979
Specialorder (osäker tillgång). Skickas inom 11-20 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
Bruderschaften waren nicht nur in der katholischen, frühneuzeitlichen Welt Masseneinrichtungen von Laien mit hunderttausenden männlichen und weiblichen Mitgliedern. Mit der Aufklärung geriet das Bruderschaftswesen in die Kritik der Aufklärer - Joseph II. löste die Bruderschaften deshalb 1783 fast vollständig auf. Neben breiten Forschungsüberblicken umreißt der Band die vielfältigen Tätigkeitsfelder der Bruderschaften in Zentraleuropa: Bank-, Medienunternehmer, Musik-, Totendienstleister und Wallfahrtsbüro. Zudem werden einschlägige Bruderschaftstypen wie etwa die Rosenkranz-, Lukas-, Musikerbruderschaften oder die jesuitischen Kongregationen vorgestellt. Ein vergleichender Blick auf griechische und jüdische Bruderschaften unterstreicht deren Bedeutung in unterschiedlichen Konfessionskulturen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. VerAffentlichungen des Instituts fA'r Asterreichische Geschichtsforschung
  2. +
  3. Mitteilungen des Instituts fA'r Asterreichische Geschichtsforschung. ErgAnzungsbAnde

De som köpt den här boken har ofta också köpt Mitteilungen des Instituts fA'r Asterreichische... av Ferdinand Opll, Martin Scheutz (inbunden).

Köp båda 2 för 1358 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Bloggat om VerAffentlichungen des Instituts fA'r Ast...