Besitzwechsel Und Sozialer Wandel: Lebenslaufe Und Soziookonomische Entwicklungen Im Sudlichen Bohmerwald, 1640-1840 (häftad)
Format
Häftad (Trade Paper)
Språk
Tyska
Antal sidor
374
Utgivningsdatum
2014-06-01
Förlag
Bohlau Verlag
Antal komponenter
1
ISBN
9783205795650
Besitzwechsel Und Sozialer Wandel: Lebenslaufe Und Soziookonomische Entwicklungen Im Sudlichen Bohmerwald, 1640-1840 (häftad)

Besitzwechsel Und Sozialer Wandel: Lebenslaufe Und Soziookonomische Entwicklungen Im Sudlichen Bohmerwald, 1640-1840

Lebensläufe und sozioökonomische Entwicklungen im südlichen Böhmerwald, 1640-1840

Häftad Tyska, 2014-06-01
669
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Seit langem diskutiert die Agrar- und Sozialgeschichte, welche Auswirkungen die Grundbesitzverteilung und die Praktiken der Weitergabe von Besitz an Haus, Grund und Boden auf die demographische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung in ländlichen vormodernen Gesellschaften haben. Hermann Zeitlhofer hinterfragt bisherige Positionen und liefert auf der Basis innovativer empirischer Untersuchungen, hier am Beispiel einer südböhmischen Pfarre vom 17. bis zum 19. Jahrhundert, eine neue Einschätzung. Trotz der im Fallbeispiel strikt ungeteilten Weitergabe an Einzelpersonen kam es nur bedingt zu einer sozialen Polarisierung in der Region. Erst auf der Grundlage einer lokalen Fallstudie erschließen sich die Zusammenhänge.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Besitzwechsel Und Sozialer Wandel: Lebenslaufe Und Soziookonomische Entwicklungen Im Sudlichen Bohmerwald, 1640-1840
  2. +
  3. Managermarkte: Wettbewerb Und Zugangsbeschrankungen: Eine Institutionen- Und Soziookonomische Perspektive

De som köpt den här boken har ofta också köpt Managermarkte: Wettbewerb Und Zugangsbeschranku... av Bernd Noll, Jurgen Volkert, Niina Zuber (häftad).

Köp båda 2 för 1188 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Hermann Zeitlhofer

  • European Mobility

    Josef Ehmer, Stan Nadel, Annemarie Steidl, Hermann Zeitlhofer

    Transnational migration within Europe and overseas has become a central theme of historical research in recent years - not least because of its current topical significance. This volume collects a variety of perspectives on the multiplicity of dif...