Controllership in Deutschland (e-bok)
Format
E-bok
Filformat
PDF med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
PDF-böcker lämpar sig inte för läsning på små skärmar, t ex mobiler.
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2013-03-09
Förlag
Deutscher Universitatsverlag
ISBN
9783322903945
Controllership in Deutschland (e-bok)

Controllership in Deutschland E-bok

Zur erfolgreichen Zusammenarbeit von Controllern und Managern

E-bok (PDF - DRM), Tyska, 2013-03-09
479
Laddas ned direkt
Läs i vår app för iPhone, iPad och Android
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
Die Entwicklung des Controlling ist - in Theorie und Praxis - stark an die Entwicklung des Aufgabenfelds von Controllern geknupft. Die Verbindung erweist sich als so eng, dass sie noch heute akademischen Kontroversen Platz gibt (vgl. etwa die Diskussion zwischen Horvath und mir). Dies legt die Vermutung nahe, dass Aufgaben und Aufgabenwahmehmung einer intensiven empirischen Erforschung unterzogen sein mussten. Diese Vermutung kann aber nur sehr eingeschrankt bestatigt werden. Es fehlt zwar nicht an diversen deskriptiven Studien; ihr Theoriegehalt ist aber - von wenigen Ausnahmen abgesehen (z.B. AmshojJ, Niedermayr oder Stoffel) als (sehr) begrenzt zu klassifizieren. Defizite bestehen in mehrfacher Hinsicht. Weder ist hinreichend klar, wovon die "e;reale Variabilitat"e; (Amshojj) der Controlleraufgaben abhangt, noch ist bislang der empirische Nachweis versucht, ob, unter welchen Bedingungen und wie stark das Wirken von Controllern Einfluss auf den Erfolg des Unternehmens nimmt. Ein Grund fur dieses Defizit mag in der Tatsache zu finden sein, dass die theoretische Diskussion des Controlling zum einen erst vor vergleichsweise kurzer Zeit zu tragfahigen Aussagen gefuhrt hat, diese zum anderen aber in ein Konzept gemundet haben (koordinationsorientierter Ansatz), der denkbar schlechte Voraussetzungen fur die empirische Untersuchung der Controllership schafft. Kurzlich wurde an meinem Lehrstuhl ein neuer konzeptioneller Bezugsrahmen fur das Controlling entwickelt, der diesem die Funktion der Sicherstellung der Rationalitat der Fuhrung zuweist. Diese Sichtweise eroffnet eine fur empirische Analysen der Controllership deutlich bessere theoretische Ausgangsbasis. Auf ihr ist auch die vorliegende Dissertation erstellt.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Michael Bauer