Praktische Baustatik (e-bok)
Fler böcker inom
Format
E-bok
Filformat
PDF med LCP-kryptering (0.0 MB)
Om LCP-kryptering
PDF-böcker lämpar sig inte för läsning på små skärmar, t ex mobiler.
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 6 gånger.
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2013-03-09
Förlag
Vieweg+Teubner Verlag
ISBN
9783322940841

Praktische Baustatik E-bok

Teil 2

E-bok (PDF, LCP),  Tyska, 2013-03-09
564
Läs i Bokus Reader för iOS och Android
Finns även som
Visa alla 5 format & utgåvor
Verstehen, Konstruieren und Berechnen von Tragwerken erfordern gut fundierte Kenntnisse der in den Konstruktionen auftretenden Spannungen, der möglichen Form à nderungen und der für ein Tragsystem gefà hrlichen Belastungen. Deshalb werden in diesem Band die verschiedenen Spannungsarten, ihre Zusammensetzung zu Haupt-und Vergleichs spannungen sowie die elastischen Verformungen systematisch und ausführlich behandelt. Dabei müssen wir die Vorstellung vom starren Körper verlassen und die Beziehungen zwischen Spannung und Formà nderung einführen. Auà erdem kann für Tragsysteme oder Bauteile die Sicherheit gegen das Erreichen der Stabilità tsgrenze von groà er Bedeutung sein; Stabilità tsfà lle begegnen uns in einfacher Form beim Knicken von Stà ben, Kippen von Trà gern oder Beulen von Blechen. Zu ihrer Berechnung wird die Stabilità tstheorie benötigt. Einige für die Praxis wichtige Methoden zur Lösung derartiger Aufgaben werden aufgezeigt. Um die in den ersten Abschnitten dargebotenen Erkenntnisse nicht nur für die Bemessung von Querschnitten und Bauteilen, sondern auch für die Behandlung statisch unbestimmter Systeme nutzen zu können, werden in den letzten Abschnitten des Buches die für den Ingenieurhochbau wichtigsten Systeme des eingespannten Trà gers, des Durchlauftrà gers und des unverschieblichen Rahmens mit Hilfe der Verfahren von Clapeyron und Cross behandelt. Der neue Abschnitt 13 bringt für die Berechnung des Durchlauftrà gers das Verfahren der à bertragungsmatrizen. Zahlreiche Beispiele aus den Bereichen des konstruktiven Ingenieurbaus sollen das Verstà ndnis vertiefen und eine enge Verbindung zur praktischen Ingenieurarbeit herstellen. Denselben Zwecken dient die hà ufige Anwendung der amtlichen deutschen Belastungs-und Bemessungsvorschriften (Normen).
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna