Jugend, Religion und Modernisierung (e-bok)
Fler böcker inom
Format
E-bok
Filformat
PDF med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
PDF-böcker lämpar sig inte för läsning på små skärmar, t ex mobiler.
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2013-04-17
Förlag
VS Verlag fur Sozialwissenschaften
ISBN
9783322999122
Jugend, Religion und Modernisierung (e-bok)

Jugend, Religion und Modernisierung (e-bok)

Suchbewegungen Kirchlicher Jugendarbeit

E-bok (PDF - DRM), Tyska, 2013-04-17
399
Laddas ned direkt
Läs i vår app för iPhone, iPad och Android
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
Wie geht es der Jugend in einer Gesellschaft, die sprunghaft moderner wird? Wie konnen Jugendliche angesichts eines krassen gesellschaftlichen Wandels trotz drohender gesellschaftlicher Ortlosigkeit Identitat und Verortung finden? Was geschieht mit dem religiosen Teil der kulturellen Tradition, wenn eine modeme Gesellschaft sich weiter modernisiert? Setzt sich - ablesbar am Verhaltnis von Jugend und Religion - das gespannte Verhaltnis von Religion und Modernitat fort, radikalisiert es sich moglicherweise oder kommt es zu einem wie immer gearteten neuen Verhaltnis, womoglich einer Wiederannahe- rung? Welchen Part in der neuen Konstellation von Jugend, Religion und Modernitat erhalt die Kirche als institutionelle Platzhalterin der (christlichen) Religion? Wie mu sich eine kirchliche Jugendarbeit angesichts der neuen Konstellation herausgefordert fuhlen, welche "e;riskanten Chancen"e; enthalt die neue Situation fur sie? Mit einem solchen Kranz herausfordernder Fragen setzt sich der vorliegende Band auseinander und sucht auf der Grundlage unterschiedlicher empirischer Zugange sowie padagogischer und theologischer Reflexionen nach ersten Ant- worten. Neben den skizzierten Fragen ist es der gemeinsame Ruckgriff auf das Modernisierungskonzept, das dem Band seine innere Einheit gibt. Gesellschaft- liehe Modernisierung wird dabei als ein zweistufiger Proze begriffen, der sich heute in der Bundesrepublik innerhalb einer bereits modernisierten Gesellschaft abspielt. In Differenz zur ersten Stufe betrifft die Veranderungsdynamik heute nicht mehr nur die Reste traditional uberkommener Lebens-und Produktver- haltnisse, sondern gerade auch die modemen, industriegesellschaftlichen Le- bensformen.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna