Selbstständig Lesen und Schreiben üben - einfach tierisch! (inbunden)
Format
Inbunden (sewn)
Språk
Tyska
Antal sidor
52
Utgivningsdatum
2009-02-05
Förlag
Auer Verlag in der AAP Lehrerwelt GmbH
ISBN
9783403063483
Selbstständig Lesen und Schreiben üben - einfach tierisch! (inbunden)

Selbstständig Lesen und Schreiben üben - einfach tierisch!

Abwechslungsreiche Kopiervorlagen rund ums Thema Tiere - 2./3. Klasse

Inbunden Tyska, 2009-02-05
229
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Hund, Katze, Maus & Co.: Mit den Tiergeschichten in diesem Band trainieren Ihre Schüler selbstständig Lese- und Schreibfertigkeiten. Ihren Schülerinnen und Schülern fehlt die Motivation zum Lesen und Schreiben? Hier gilt es, ihnen die Freude zu vermitteln, die mit diesen Tätigkeiten verbunden ist. Das Thema Tiere ist hier das optimale Mittel, um Schülerinnen und Schüler zu begeistern und zum Üben zu animieren. In diesem Band finden Sie zwanzig didaktisch wertvolle Kopiervorlagen aus der Welt der Tiere, die Sie Ihren Kindern als Arbeitsmaterialien für die Freiarbeit an die Hand geben können. Die Arbeitsaufträge sind abwechslungsreich und ermöglichen Ihren Schülerinnen und Schülern, sowohl ihre Lese- als auch ihre Schreibfertigkeiten selbstständig zu trainieren. Sie üben sinnverstehendes Lesen durch spannende kleine Geschichten, Witze und Gedichte, verfassen aber auch mithilfe von Bildern, Rätseln und Würfelspielen eigene Texte. Rollenspiele, Bastelanleitungen und Zeichenaufträge runden die Materialien ab. Diese Tiergeschichten sind die ideale Ergänzung für Ihren Deutschunterricht! Der Band enthält: 20 Arbeitsblätter als Kopiervorlagen 20 Auftragskarten als Kopiervorlagen
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Selbstständig Lesen und Schreiben üben - einfach tierisch!
  2. +
  3. 330 Unterschiede: suchen, finden, weiterdenken

De som köpt den här boken har ofta också köpt 330 Unterschiede: suchen, finden, weiterdenken av Samuel Zwingli (häftad).

Köp båda 2 för 458 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Samuel Zwingli