Die Kultur der Freiheit (inbunden)
Format
Inbunden (hardback)
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2005-08-01
Förlag
C.H.Beck
ISBN
9783406537455
Die Kultur der Freiheit (inbunden)

Die Kultur der Freiheit

Der Westen gerät in Gefahr, weil eine falsche Idee der Freiheit die Alltagsvernunft zerstört

Inbunden Tyska, 2005-08-01
219
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Die Studie arbeitet mit einer überwältigenden Fülle historischen Materials, verfolgt aber auch systematische Interessen. In der Einführung geht es um die Sonderstellung des Dialogs innerhalb der literarischen Formen der Philosophie, um die Unterscheidung von Dialogtypen und um den Zusammenhang von Form und Inhalt. Der erste Teil erörtert die Produktion des philosophischen Dialogs. Der zentrale zweite Teil behandelt grundlegende Differenzierungen wie etwa die Funktion des Traumes, Raum, Zeit und Zahl der Personen des Gesprächs, Gesprächsformen und Gesprächsziele sowie die innere Logik, Ethik und Ästhetik der Dialoge. In einem Schlußteil zur Rezeption erfährt der Leser einiges über die Bezüge zwischen den wichtigsten philosophischen Dialogen. Vittorio Hösle stützt sich in dieser eindrucksvollen Gesamtschau nicht nur auf die wichtigsten, sondern auch auf entlegene, aber interessante und signifikante Dialoge, die die Philosophiegeschichte hervorgebracht hat. Am ausführlichsten werden Platon, Cicero, Augustinus, Hume und Diderot diskutiert, doch reicht die Reihe der behandelten Autoren von der Antike über Mittelalter und Renaissance, das Zeitalter der Aufklärung und das neunzehnte Jahrhundert bis in die unmittelbare Gegenwart (Iris Murdoch, Paul Feyerabend). Das Buch ist eine Geschichte des philosophischen Dialogs, aber auch eine Poetik dieser berühmten literarischen Gattung.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Die Kultur der Freiheit
  2. +
  3. Neue Spielvarianten gemeinsam entwickeln

De som köpt den här boken har ofta också köpt Neue Spielvarianten gemeinsam entwickeln av Antonia Größl (inbunden).

Köp båda 2 för 448 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Udo Di Fabio