Der Liebe Vnd Werthe Fried: Kriegskonzepte Und Neutralitatsvorstellungen in Der Fruhen Neuzeit (inbunden)
Format
Inbunden (Trade Cloth)
Språk
Tyska
Antal sidor
964
Utgivningsdatum
2013-12-01
Förlag
Bohlau Verlag
Antal komponenter
1
ISBN
9783412221423
Der Liebe Vnd Werthe Fried: Kriegskonzepte Und Neutralitatsvorstellungen in Der Fruhen Neuzeit (inbunden)

Der Liebe Vnd Werthe Fried: Kriegskonzepte Und Neutralitatsvorstellungen in Der Fruhen Neuzeit

Kriegskonzepte und Neutralitätsvorstellungen in der Frühen Neuzeit

Inbunden Tyska, 2013-12-01
1409
Skickas inom 3-6 vardagar.
Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Wie dachten frühneuzeitliche Menschen über den Frieden, wie über den Krieg, wie über diejenigen, die sich »neutral« aus Kriegen heraushalten wollten? War der Frieden ein Wert an sich? Wurde der Krieg in diesen so wenig friedlichen Jahrhunderten als Normalzustand empfunden? Begünstigte das Konzept der »Ehre« eine kriegerische Grunddisposition der Eliten? Lassen sich Entwicklungstrends im Verlauf der Frühen Neuzeit ausmachen, beispielsweise eine Säkularisierung der Rede über Krieg und Frieden? Wann verdichteten sich Verhaltenserwartungen zu völkerrechtlichen Normen, die das Verlässlichkeitsdilemma internationaler Politik etwas zu dämpfen vermochten? Solchen und weiteren Fragen ist diese umfassende Studie in vormodernen Flugschriften, politologischen Abhandlungen, völkerrechtlichen Publikationen und Akten auf der Spur.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Der Liebe Vnd Werthe Fried: Kriegskonzepte Und Neutralitatsvorstellungen in Der Fruhen Neuzeit
  2. +
  3. Konfession Und Staatsrason: Die Aussenpolitik Wurttembergs Unter Herzog Johann Friedrich (1608-1628)

De som köpt den här boken har ofta också köpt Konfession Und Staatsrason: Die Aussenpolitik W... av Axel Gotthard (häftad).

Köp båda 2 för 1788 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Axel Gotthard