Das Gerresheimer Evangeliar: Eine Spatottonische Prachthandschrift ALS Geschichtsquelle (inbunden)
Fler böcker inom
Format
Inbunden (Trade Cloth)
Språk
Tyska
Antal sidor
232
Utgivningsdatum
2016-06-01
Förlag
Bohlau Verlag
Medarbetare
Bihrer, Andreas/Henke, Thorsten
Illustratör/Fotograf
ca 35 s, 35 schwarz-weiße und 88 farbige Abbildungen w-und ca 72 farbige Abbildungen
Illustrationer
ca. 35 s/w- und ca. 72 farbige Abbildungen, 35 schwarz-weiße und 88 farbige Abbildungen
Antal komponenter
1
ISBN
9783412503925
Das Gerresheimer Evangeliar: Eine Spatottonische Prachthandschrift ALS Geschichtsquelle (inbunden)

Das Gerresheimer Evangeliar: Eine Spatottonische Prachthandschrift ALS Geschichtsquelle

Eine spätottonische Prachthandschrift als Geschichtsquelle

Inbunden Tyska, 2016-06-01
549
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Das Gerresheimer Evangeliar gehört zu den prominentesten, stilistisch eigenwilligsten Handschriften der im 10./11. Jahrhundert entstandenen ottonischen Kölner Buchmalerei. Etliche Nachträge zur Ausstattung der Kanonissen sowie von Eidesformeln und Schatzverzeichnissen zwischen dem 11. und 18. Jahrhundert weisen das Evangeliar als zeremonielle Haupthandschrift des ehemaligen Damenstiftes Gerresheim und damit als bedeutende Geschichtsquelle aus. Der Band stellt neue Forschungsergebnisse zur spätottonischen Handschrift, ihrer Maltechnik und ihren Schriften vor und erörtert etliche weitergehende Aspekte zu den Einträgen und der Geschichte des Gerresheimer Evangeliars bis in die Zeit der Barockisierung der Klosterkirche und das 19. Jahrhundert.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Das Gerresheimer Evangeliar: Eine Spatottonische Prachthandschrift ALS Geschichtsquelle
  2. +
  3. Das Jungere Evangeliar aus St. Georg in Koeln

De som köpt den här boken har ofta också köpt Das Jungere Evangeliar aus St. Georg in Koeln av Klaus Gereon Beuckers, Anna Pawlik (inbunden).

Köp båda 2 för 1198 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Klaus Gereon Beuckers