Duplikat, Abschrift & Kopie: Kulturtechniken Der Vervielfaltigung (häftad)
Format
Häftad (Trade Paper)
Språk
Tyska
Antal sidor
301
Utgivningsdatum
2020-05-01
Förlag
Bohlau Verlag
Medarbetare
Paulus, Jörg (ed.), Hübener, Andrea (ed.), Winter, Fabian (ed.)
Illustratör/Fotograf
mit 67 s, w-Abbildungen
Illustrationer
mit 67 s/w-Abbildungen
Antal komponenter
1
ISBN
9783412517441
Duplikat, Abschrift & Kopie: Kulturtechniken Der Vervielfaltigung (häftad)

Duplikat, Abschrift & Kopie: Kulturtechniken Der Vervielfaltigung

Kulturtechniken der Vervielfältigung

Häftad Tyska, 2020-05-01
599
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
>Originals< stand und als entweder redundant oder als vernachlässigbar galt. Denn das Original eines Dokuments ist längst nicht mehr das Maß aller Dinge. Dennoch hat sein >Anderes< vom Wertverfall des Originals nicht in gleichem Maße profitiert.

Die spezifische Ästhetik von Abschriften, Duplikaten und Kopien wird von deren Geringschätzung nicht nur affiziert sondern von ihr oft allererst hervorgebracht: Kopien verblassen etwa aufgrund des dafür verwendeten Materials (Papier, Tinte, Graphit etc.), während Originale überwiegend geschützt werden. Zuweilen werden diese ästhetischen Dimensionen und die dahinterstehenden Operationen erst dann manifest, wenn, durch welche Umstände auch immer, die Kopie ohne das Original und damit singulär vorliegt.

Wenn etwas kopiert wird, geht immer etwas verloren. Noch mehr geht verloren, wenn Kopien kopiert werden. Aber es kommt immer auch etwas hinzu - ein Grauton, ein Fleck, ein Abdruck: Signaturen einer bislang vernachlässigten Kulturtechnik.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Duplikat, Abschrift & Kopie: Kulturtechniken Der Vervielfaltigung
  2. +
  3. Reformatorische PrAgungen

De som köpt den här boken har ofta också köpt Reformatorische PrAgungen av Karl-Heinz Zur Ma'Hlen, Athina Lexutt, Volkmar Ortmann (inbunden).

Köp båda 2 för 1488 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna