Der Schatten Gottes: Introspektionen, Tagebucher Und Briefe 1921 Bis 1924 (inbunden)
Fler böcker inom
Format
Inbunden (Trade Cloth)
Språk
Tyska
Antal sidor
601
Utgivningsdatum
2014-07-01
Upplaga
1. Auflage
Förlag
Duncker & Humblot
Medarbetare
Giesler, Gerd (ed.), Hüsmert, Ernst (ed.), Spindler, Wolfgang H. (ed.)
Illustratör/Fotograf
1 Karte XXII 26 Schwarz-Weiß-Abbildungen, 26 Schwarz-Weiß-Fotos, 26 Abbildungen 601 S
Illustrationer
26 Schwarz-Weiß- Abbildungen, 26 Schwarz-Weiß- Fotos, 26 Abbildungen, 1 Karte; XXII, 601 S.
Dimensioner
245 x 178 x 45 mm
Vikt
1298 g
Antal komponenter
1
ISBN
9783428143085
Der Schatten Gottes: Introspektionen, Tagebucher Und Briefe 1921 Bis 1924 (inbunden)

Der Schatten Gottes: Introspektionen, Tagebucher Und Briefe 1921 Bis 1924

Introspektionen, Tagebücher und Briefe 1921 bis 1924. Hrsg. von Gerd Giesler / Ernst Hüsmert / Wolfgang H. Spindler

Inbunden Tyska, 2014-07-01
710
  • Skickas inom 5-8 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 199 kr för privatpersoner.
Carl Schmitt (1888-1985) gehört zu den bedeutendsten und international am meisten diskutierten politischen Denkern des 20. Jahrhunderts. Über Jahrzehnte seines langen Lebens führte er Tagebücher, von denen bisher drei Bände erschienen sind. Der jetzt vorliegende neue Band beleuchtet Schmitt an einer entscheidenden Nahtstelle, am Beginn der 1920er Jahre in Bonn, die für das Entstehen seines Werkes als besonders fruchtbar gelten. Die Aufzeichnungen aus dieser von militärischer Besatzung, Wirtschaftskrise und Währungszusammenbruch gekennzeichneten Zeit erschließen die schwierigen Begleitumstände seines akademischen Wirkens. Sie zeigen den jungen Staatsrechtslehrer als von Unrast getriebenen, aber produktiven »Künstlertypus«. Schmitts Freundes- und Kollegenbeziehungen, seine Alltagserfahrungen, seine Lektüre- und Gedankenwelten, auch seine seelischen und erotischen Obsessionen treten hervor. Teil I enthält unterschiedliche Eintragungen aus dem Zeitraum August 1921 bis August 1922, Teil II Tag-für-Tag-Aufzeichnungen der Jahre 1923 und 1924, Teil III unter dem von Schmitt selbst gewählten Titel »Der Schatten Gottes« u.a. Ideen zu Vorlesungen, aphoristisch zugespitzte Beobachtungen und Selbstcharakterisierungen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Der Schatten Gottes: Introspektionen, Tagebucher Und Briefe 1921 Bis 1924
  2. +
  3. Politische Theologie: Vier Kapitel Zur Lehre Von Der Souveranitat

De som köpt den här boken har ofta också köpt Politische Theologie: Vier Kapitel Zur Lehre Vo... av Carl Schmitt (häftad).

Köp båda 2 för 943 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Carl Schmitt