Nord Und Sud: Texte Uber Die Polnische Geschichtskultur (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Trade Paper)
Språk
Tyska
Antal sidor
298
Utgivningsdatum
2020-11-01
Förlag
Harrassowitz
Översättare
Hans Gregor Njemz
Antal komponenter
1
ISBN
9783447115162
Nord Und Sud: Texte Uber Die Polnische Geschichtskultur (häftad)

Nord Und Sud: Texte Uber Die Polnische Geschichtskultur

Texte zur polnischen Geschichtskultur

Häftad Tyska, 2020-11-01
309
Skickas inom 3-6 vardagar.
Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
In sechs großen historischen Essays spürt Marek A. Cichocki Polens Selbstverständnis in Europa nach. Dabei stellt er die traditionelle Einordnung des Landes in ein Ost-West-Schema in Frage: Der Osten hat sich für Polen oft als eine zerstörerische Verheißung erwiesen, der Westen hingegen, und insbesondere Deutschland, wollte Polen nach seinen eigenen Vorstellungen ummodeln. Doch ist es im Grunde der Süden, der Polen in fruchtbarem Konflikt mit römischen und italienischen Vorbildern mannigfach geprägt und von einem Land der Barbaren zu einem Kernland der europäischen Kultur gemacht hat. Cichockis Buch lässt verständlich werden, warum viele konservative Intellektuelle in Polen mit den Traditionen des liberalen Westens hadern, die das Land in den letzten Jahrzehnten in ihre Entwicklungslogiken gezogen haben. Ob vielleicht immer noch gilt, was Julian Klaczko 1849 im deutschen Original schrieb? "Polen muß das Correctiv des kosmopolitischen Fortschritts in dem nationalen Konservatismus des Slawenthums werden" ...Der Essayband wurde 2019 mit dem renommierten Józef Mackiewicz-Preis ausgezeichnet.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Nord Und Sud: Texte Uber Die Polnische Geschichtskultur
  2. +
  3. Nation, Konfession, Geschichte: Zur Nationalen Geschichtskultur Ungarns Im Europäischen Kontext (1860-1948)

De som köpt den här boken har ofta också köpt Nation, Konfession, Geschichte: Zur Nationalen ... av Árpád Von Klimo (inbunden).

Köp båda 2 för 948 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Marek Cichocki

  • Contemporary States and the Crisis of the Western Order

    Marek Cichocki

    The current crisis of the international order cannot be referred only to the liberal concept of globalisation. It is also a crisis of a certain model and ideas of order, which - as a result of the financial and migration crisis in Europe - were in...