Eutonie (e-bok)
Fler böcker inom
Format
E-bok
Filformat
PDF med LCP-kryptering (0.0 MB)
Om LCP-kryptering
PDF-böcker lämpar sig inte för läsning på små skärmar, t ex mobiler.
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 6 gånger.
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2011-11-08
Förlag
Hogrefe AG
ISBN
9783456950143

Eutonie E-bok

Ein Weg der korperlichen Selbsterfahrung

E-bok (PDF, LCP),  Tyska, 2011-11-08
259
Läs i Bokus Reader för iOS och Android
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
Die ''Eutonie'' (ausgewogene Spannung) fördert die Fà higkeit zu sozialer Beziehung und Verantwortung durch das à bungsprinzip ''Kontakt'', das zur körperlichen Erfahrung der Wechselwirkung zwischen Mensch und Umwelt führt. Die Eutonie-Methode vermittelt Achtsamkeit sich selbst und der Umwelt gegenüber. Auf dieser Grundlage führt sie durch sinnlich erlebte Erfahrungen zu somatopsychischen Lernprozessen, die heilend wirken. Die modernen neurophysiologischen und biosozialen Erkenntnisse erklà ren die empirischen Erfahrungen von Gerda Alexander und bestà tigen die Wirksamkeit ihrer ressourcenorientierten Methode. Gerda Alexander entwickelte ihre körperorientierte Arbeit auf der Grundlage ihrer Rhythmik-Ausbildung, ihrer künstlerischen Begabung in Musik, Tanz und Choreographie, ihres humanistischen Menschenbilds und ihres Einfühlungsvermögens in die Spannungen und Stimmungen anderer. Diese 10. Auflage ihres zuerst 1979 erschienenen Buches bestà tigt die groà e Nachfrage und die Aktualità t der Eutonie als westlichen Weg der körperlichen Selbsterfahrung. Gerda Alexanders Text wird ergà nzt durch Beitrà ge von Karin Schaefer, der Gründerin der Gerda-Alexander-Schule in Deutschland, die den heutigen Stand der Eutonie Gerda Alexander in dem groà en Feld der Gesundheitsberufe prà zisieren.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna