Spätes Tagebuch (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
144
Utgivningsdatum
2010-10-01
Förlag
Piper
ISBN
9783492263863
Spätes Tagebuch (häftad)

Spätes Tagebuch

Theresienstadt - Auschwitz - Warschau - Dachau

Häftad Tyska, 2010-10-01
119
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 199 kr för privatpersoner.
Max Mannheimer hat alles durchlitten, was einem Menschen in den von Deutschen entfesselten Inferno zustoßen konnte: Demütigung, Vertreibung, Internierung im Ghetto, Tod fast der ganzen Familie in der Gaskammer, Arbeitslager und KZ, Hunger, Krankheit und Misshandlung. Wie durch ein Wunder hat er die Hölle überlebt. Heute ist er einer der letzten aktiven Zeugen des Holocaust und unermüdlicher Kämpfer gegen das Vergessen. Sein »Spätes Tagbuch« ist ein großes menschliches Dokument.

»Ihr seid nicht verantwortlich für das, was geschah. Aber daß es nicht wieder geschieht, dafür schon.«
(Max Mannheimer in einer Diskussion mit Schülern)
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Spätes Tagebuch
  2. +
  3. Alles umsonst

De som köpt den här boken har ofta också köpt Alles umsonst av Walter Kempowski (häftad).

Köp båda 2 för 278 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Max Mannheimer

  • Diary Delayed

    Max Mannheimer

    Never again - Max Mannheimer swore to himself that he never wanted to return to Germany, the land of his tormenters. He had suffered everything that a person could encounter in the inferno created by the Germans: humiliation, forced exile, internm...

  • Drei Leben

    Max Mannheimer, Marie-Luise Von Der Leyen

    Max Mannheimer verbringt eine unbeschwerte Jugend in einem Stadtchen in Mahren. Ab Mitte der 30er-Jahre werden dort erste Zeichen eines politischen Umschwungs spurbar. Im Oktober 1938 erfolgt der Anschluss des Sudetenlandes, die deutsche Wehrmacht...