Vaterschaftsfeststellung und -anfechtung (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
245
Utgivningsdatum
2003-06-01
Förlag
Schmidt Erich Verlag
ISBN
9783503070930
Vaterschaftsfeststellung und -anfechtung (häftad)

Vaterschaftsfeststellung und -anfechtung

Für die gerichtliche, anwaltliche und behördliche Praxis

Häftad Tyska, 2003-06-01
412
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Kan levereras innan julafton!
Die konkrete Ausgestaltung des Abstammungsrechts hat seit Inkrafttreten des BGB immer wieder grundlegende Wandlungen erfahren, zum einen als Folge der veränderten gesellschaftlichen Anschauungen - insbesondere zur nichtehelichen Abstammung -, zum anderen aber als Reaktion auf die Entwicklung der modernen Fortpflanzungsmedizin. Noch nie war die Bedeutung des Abstammungsrechts bei den weitreichenden Folgen der Entscheidungen zum abstammungsrechtlichen Status größer als heute. Dieser Bedeutung wird die beratende und gerichtliche Praxis nicht immer gerecht und auch die juristische Literatur widmet sich nur recht vereinzelt abstammungsrechtlichen Fragen. Dabei kann die vermeintliche Einfachheit des Abstammungsrechts zu Fehlern verleiten, die gerade wegen der Tragweite von Statusentscheidungen weitreichende und schadensträchtige Folgen haben kann. In dieser Veröffentlichung werden die abstammungsrechtlichen Fragen im verfahrensrechtlichen Kontext erörtert, wobei gerade die Vielzahl von Verweisungen auf aktuelle Rechtsprechung und Literatur hilfreich sind.Zuerst werden die gesetzlichen Regelungen der Mutterschaft und der Vaterschaftszuordnung dargestellt. Den Schwerpunkt des Werkes bilden nach einem umfassenden Kapitel zur Vaterschaftsanerkennung die gerichtlichen Verfahren zur Feststellung und zur Anfechtung der Vaterschaft einschließlich der damit einhergehenden zahlreichen Nebenfragen - etwa die Prozesskostenhilfe oder der einstweilige Rechtsschutz. Da im Kindschaftsverfahren letztlich die Tatsachenfrage der genetischen Abstammung ausschlaggebend ist, wird - insbesondere zum Abstammungsgutachten und seinem Beweiswert - ausführlich Stellung genommen. Behandelt werden auch die mit der Durchsetzung der notwendigen Untersuchung und mit der möglichen Verweigerung der Mitwirkung verbundenen Probleme. Abgerundet wird das Werk durch Ausführungen zu den Abstammungsrechtlichen Übergangsvorschriften und zum Internationalen Privatrecht. Der Verfasser behandelt das Abstammungsrecht aus der Sicht des Praktikers unter Einbeziehung langjähriger familienrechtlicher Erfahrung. Er berücksichtigt die bis Februar 2003 veröffentlichte Rechtsprechung und Literatur. Das Buch ist sowohl für den hin und wieder mit kindschaftsrechtlichen Fragen befassten Leser eine Orientierungshilfe und bietet dem mit Kindschaftssachen befassten Behörden und Anwälten Ansätze für eine vertiefende Behandlung.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Vaterschaftsfeststellung und -anfechtung
  2. +
  3. Umsatzsteuer - kompakt & aktuell

De som köpt den här boken har ofta också köpt Umsatzsteuer - kompakt & aktuell av Winfried J Mayer (häftad).

Köp båda 2 för 837 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Klaus-Jürgen Grün

  • Das verlorene Wort

    Klaus-Jürgen Grün

    Freimaurerei wird von außen oft als etwas Altmodisches, Überlebtes betrachtet. Vielfach flüchten sich Autoren in die Geschichte, um akribisch aufzuzählen, welche großartigen Köpfe früher einmal Freimaurer waren. Zu wenig haben sie sich bislang mit...

  • Wörter machen Götter

    Klaus-Jürgen Grün

    Es ist reichlich geschrieben worden u¿ber den symbolischen Bund der Freimaurer. Aber es gibt keine Studie, die einmal den Versuch unternommen ha¿tte, den Symbolcharakter der Freimaurerei anhand einiger ihrer wesentlichen Symbole nach dem Vorbild d...