Wieviel Gemeinschaft braucht die Demokratie? (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
288
Utgivningsdatum
2001-12-15
Upplaga
Neuauflage, Nachdruck
Förlag
Suhrkamp
Översättare
Holl Fliessbach, Holger Hans Günter
ISBN
9783518291696
Wieviel Gemeinschaft braucht die Demokratie? (häftad)

Wieviel Gemeinschaft braucht die Demokratie?

Aufsätze zur praktischen Philosophie

Häftad Tyska, 2001-12-15
189
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Beställ boken senast måndag 14 december kl. 15:00 för leverans innan julafton
In der philosophischen Auseinandersetzung zwischen Liberalismus und Kommunitarismus gehört Charles Taylor eher zur Seite der Kommunitaristen. Geht der Liberalismus von einem Individuum aus, das unabhängig von Wertüberzeugungen und frei von sozialen Bindungen ist, betont Taylor die Rolle des Gemeinwesens und die Einbindung des Individuums in die Werte seiner Kultur. Mit der Erfahrung eigener politischer Aktivität diskutiert Taylor in seinen Aufsätzen unter dem Titel Wieviel Gemeinschaft braucht die Demokratie? Themen wie Nationalismus, Ausgrenzung, Solidarität und analysiert den Individualismus der Moderne.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Wieviel Gemeinschaft braucht die Demokratie?
  2. +
  3. Wissen und Grenzen

De som köpt den här boken har ofta också köpt Wissen und Grenzen av Jürgen Mittelstraß (häftad).

Köp båda 2 för 328 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Charles Taylor