VerAffentlichungen des Instituts fA'r EuropAische Geschichte Mainz (inbunden)
Fler böcker inom
Format
Inbunden (Hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
126
Utgivningsdatum
2010-10-06
Förlag
Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co KG
Medarbetare
Chapman, Mark D. (contributions)/Homeyer, Josef (contributions)/HA"rten, Heinz (contributions)/KiAener, Michael (contributions)/Prettenthaler-Zieger, Anita (contributions)/Robbins, Keith (contributions)/Saarinen, Risto (contributions)/Chapman, Mark D. (contributions)/Homeyer, Josef (contributio
Antal komponenter
1
ISBN
9783525100998
VerAffentlichungen des Instituts fA'r EuropAische Geschichte Mainz (inbunden)

VerAffentlichungen des Instituts fA'r EuropAische Geschichte Mainz

Akteure und Rezipienten

Inbunden Tyska, 2010-10-06
499
Specialorder (osäker tillgång). Skickas inom 11-20 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Nach dem Zweiten Weltkrieg begann Europa zusammenzuwachsen. Dieser Band versammelt BeitrAge internationaler Autoren, die aus historischer oder theologischer Sicht die Haltung der PApste (Pius XII.), der englischen Kirche sowie der Asterreichischen und ausgewAhlter deutscher BischAfe zu den EuropAisierungsprozessen anschaulich machen. Die BeitrAge beleuchten das Innenleben der Organe, die die Interessen der katholischen Kirche in BrA"ssel vertreten. Sie schlagen damit Schneisen in ein Forschungsfeld, das noch weitgehend unbearbeitet ist, dessen Relevanz sich aber jA"ngst in der Diskussion A"ber den Gottesbezug in der PrAambel des EuropAischen Verfassungsvertrags gezeigt hat.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. VerAffentlichungen des Instituts fA'r EuropAische Geschichte Mainz
  2. +
  3. VerAffentlichungen des Instituts fA'r Islamische Theologie der UniversitAt OsnabrA'ck.

De som köpt den här boken har ofta också köpt VerAffentlichungen des Instituts fA'r Islamisch... av Michael Borchard, Rauf Ceylan (inbunden).

Köp båda 2 för 1148 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna

Övrig information

Professor em. Dr. Dr. h.c. Heinz Duchhardt, ordentliches Mitglied der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, war bis 2011 Direktor der Abteilung Universalgeschichte des Instituts fA"r EuropAische Geschichte in Mainz. Er war bis Februar 2015 PrAsident der Max Weber Stiftung. Dr. Malgorzata Morawiec ist seit April 2009 GeschAftsfA"hrerin des Graduiertenkollegs "Die christlichen Kirchen vor der Herausforderung aEuropaa(1) (1890 bis zur Gegenwart)". Anita Ziegerhofer ist auAerordentliche Professorin fA"r Asterreichische Rechtsgeschichte an der UniversitAt Graz.