Wasser (inbunden)
Format
Inbunden (Hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
170
Utgivningsdatum
2018-05-23
Förlag
Vandenhoeck & Ruprecht GmbH & Co KG
Medarbetare
BrA"ggemeier, Franz Josef (contributions)/Mukerji, Chandra (contributions)/MAller, Astrid (contributions)/Morley, Neville (contributions)/BrA"ggemeier, Franz Josef (contributions)/Mukerji, Chandra (contributions)/MAller, Astrid (contributions)/Morley, Neville (contributions)/BrA"ggeme
Illustratör/Fotograf
mit ca 10 Abbildungen
Illustrationer
17 illusmit 17 Abbildungen
Antal komponenter
1
ISBN
9783525317181
Wasser (inbunden)

Wasser

Alltagsbedarf, Ingenieurskunst und ReprAsentation zwischen Antike und Neuzeit

Inbunden Tyska, 2018-05-23
429
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Die knappe und gleichzeitig nicht austauschbare Ressource Wasser steht derzeit im Zentrum oeffentlicher und wissenschaftlicher Debatten. Erfolge in der Loesung von Wasserversorgung und Vermeidung von Flutkatastrophen vermindern Sterbeziffern, soziale und globale Ungleichheiten, und koennen helfen, politischen Einfluss und Markte zu starken. Auch in der Vergangenheit waren erfolgreicher Umgang mit Wasser und damit verbundene aufwendige hydraulische Anlagen Zeichen von erfolgreicher ziviler Herrschaft. Im Zentrum der sechs Beitrage dieses Bandes aus Antike, Neuzeit und Moderne steht der Zusammenhang von Natur, Technik, AEsthetik und Reprasentationswillen staatlicher Herrschaftstrager, der sich, wie die Autoren argumentieren, ganz besonders in Wasserbauten zeigt. Im historischen Vergleich wird deutlich, welche Probleme eine stabile Wasserversorgung zu allen Zeiten oekologisch darstellte, deren Loesung Menschen, Geld und staatliches Know-how mobilisierte und gleichzeitig Konkurrenzen und kompetitive Herrschaftsreprasentation in der Auseinandersetzung mit Gegenwarten und Vergangenheiten zum Ausdruck brachte.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Wasser
  2. +
  3. VerAffentlichungen des Max-Planck-Instituts fA'r Geschichte.

De som köpt den här boken har ofta också köpt VerAffentlichungen des Max-Planck-Instituts fA'... av Andrea Von Hulsen-Esch (inbunden).

Köp båda 2 för 1768 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna

Övrig information

Dr. Sitta von Reden ist Professorin fA"r Alte Geschichte an der UniversitAt Freiburg. PD Dr Christian Wieland is a Heisenberg fellow from the German Research Foundation at the Historical Seminar at the University of Frankfurt. He is currently a Senior Visiting Research Fellow at St John's College, Oxford. Neville Morley ist Professor fA"r Alte Geschichte an der University of Bristol. Eher reflektierend als erzAhlend hat er zahlreiche Publikationen zur rAmischen Wirtschafts-, Sozial- und Umweltgeschichte sowie zu theoretischen und philosophischen Konzepten von Geschichte vorgelegt. Zuletzt hat er untersucht, wie ein antiker 'Kollege', nAmlich Thukydides, in den letzten fA"nf Jahrhunderten gelesen, verstanden und benutzt worden ist.