Wiley-Schnellkurs Biochemie. Grundlagen (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
263
Utgivningsdatum
2015-08-05
Förlag
Wiley-VCH Verlag GmbH
Översättare
Ulf Ritgen
ISBN
9783527530410
Wiley-Schnellkurs Biochemie. Grundlagen (häftad)

Wiley-Schnellkurs Biochemie. Grundlagen

Häftad Tyska, 2015-08-05
209
  • Skickas inom 7-10 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
  • Köp nu, betala sen med
In vielen Studiengängen und Ausbildungen rund um die Lebenswissenschaften müssen Sie sich mit Biochemie beschäftigen. Frank Schmidt gibt Ihnen in diesem Band eine knappe Einführung in deren Grundlagen. Er erklärt Ihnen die Typen biochemischer Reaktionen, die Bedeutung schwacher Wechselwirkung, Energiefluss, DNA, RNA und vieles mehr. Er gibt Ihnen erste Einblicke in die Proteinstruktur, Enzyme, Stoffwechsel und viele verwandte Themen. Mit Übungsaufgaben können Sie sich selbst testen und Ihr frisch erworbenes Wissen festigen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Wiley-Schnellkurs Biochemie. Grundlagen
  2. +
  3. Wiley-Schnellkurs Biochemie II

De som köpt den här boken har ofta också köpt Wiley-Schnellkurs Biochemie II av Frank W Schmidt (häftad).

Köp båda 2 för 468 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Frank W Schmidt

Innehållsförteckning

Einfuhrung 15 1 Biochemie was ist das uberhaupt? 21 Biochemie: eine moderne Wissenschaft 22 Biochemische Informationen extrapolieren 24 Prinzipien in der Biochemie wiederholen sich 24 Polymere in lebenden Systemen 27 Reaktionstypen in der Biochemie 30 Alle Organismen sind miteinander verwandt 32 Der gemeinsame Ursprung aller Organismen 34 2 Die Rolle der schwachen Wechselwirkungen 37 Die Vereinigten Starken von Biochemischen Strukturen 37 Die Eigenschaften von Wasser und die Struktur von Biomolekulen 38 Der hydrophobe Effekt 41 Elektrostatische Wechselwirkungen und Van-der-Waals-Krafte 46 Saure/Base-Reaktionen innerhalb lebender Systeme 47 3 Eine kurze Einfuhrung in den biologischen Energiefluss 55 Verschiedene Typen der Stoffwechselreaktionen 56 Enzyme als Katalysatoren 57 Der Stoffwechsel: alles schon geordnet 57 Der Energiefluss 57 Enthalpie-Betrachtungen 61 Die Energiewahrung der Zelle 63 Enthalpiegetriebener Membrantransport 65 4 Der biologische Informationsfluss ein Uberblick 67 Komplexitat der (biochemischen) Genetik 83 Die RNA transportiert genetische Informationen 89 Basenpaarung und das zentrale Dogma der Molekularbiologie 82 5 Proteine und ihre Struktur 85 Proteine: vier Organisationsebenen 85 6 Physiologische Chemie: die Bindung von Sauerstoff an Myoglobin und Hamoglobin 111 Die Chemie molekular vorliegenden Sauerstoffs 111 7 Enzyme 123 Enzyme sind Katalysatoren 123 Sechs verschiedene Reaktionstypen, die sich durch Enzyme katalysieren lassen 126 Der chemische Mechanismus der enzymatischen Katalyse 142 Chymotrypsin: Ein Enzym im Einsatz 149 Enzymregulation 151 Kovalente Modifikation 155 8 Organisation des Stoffwechsels 157 Der Stoffwechsel: Ein Wechselspiel zahlreicher Redox-Reaktionen 157 9 Die Glycolyse 163 C6-Reaktionen 183 Glycolyse, ATP und NADH 186 Regulation der Glycolyse 194 10 Der Citrat-Cyclus 183 Der Citrat-Cyclus: Phase 1 185 Phase 2: Oxidative Decarboxylierung 191 Der Citrat-Cyclus: Phase 3 193 Substratverfugbarkeit, Pyruvat und der Citrat-Cyclus 196 11 Die oxidative Phosphorylierung 199 Die oxidative Phosphorylierung: Ein Blick in die Zelle 200 Die ATP-Synthese 211 Mitochondriale Transportsysteme (Carrier) 214 Energiebilanz der oxidativen Phosphorylierung 217 12 Inhalt 12 Mehr zum Kohlenhydrat-Stoffwechsel 219 Der Pentosephosphat-Weg 241 Die Gluconeogenese 253 Speicherung von Glucose in polymerer Form: Glycogen 259 Losungen 243 Index 253