Wiley-Schnellkurs Elektromagnetismus (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
280
Utgivningsdatum
2016-04-14
Förlag
Wiley-VCH Verlag GmbH
ISBN
9783527530441
Wiley-Schnellkurs Elektromagnetismus (häftad)

Wiley-Schnellkurs Elektromagnetismus

Häftad Tyska, 2016-04-14
229
Skickas inom 7-10 vardagar.
Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
Elektrizität und Magnetismus sind spannende Themen und deshalb lohnt es sich, sich hier einzulesen. Wilhelm Kulisch erklärt Ihnen knapp und verständlich, was Sie über Elektrizität und Magnetismus wissen sollten, ohne allzusehr ins Detail zu gehen. Er erläutert Ladungen, Spannung, elektrische Felder, elektrisches Potential, Induktion und Selbstinduktion und vieles mehr. Mit zahlreichen Übungsaufgaben samt Lösungen können Sie Ihr Wissen überprüfen und festigen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Wiley-Schnellkurs Elektromagnetismus
  2. +
  3. Wiley-Schnellkurs Bioinformatik fur Anwender

De som köpt den här boken har ofta också köpt Wiley-Schnellkurs Bioinformatik fur Anwender av Roebbe Wunschiers (häftad).

Köp båda 2 för 458 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Wilhelm Kulisch

Innehållsförteckning

Einleitung 23 Teil I: Elektrostatik 1 Dann macht es Zack! : Elektrische Ladungen 29 Sie konnen extrem sein: Effekte von Ladungen 29 Es gibt viel Wissenswertes uber Ladungen 31 Ladungen konnen nicht erzeugt, sondern nur getrennt werden 33 2 Zentral fur die Elektrostatik: Das Coulombgesetz 43 Die Kraft zwischen zwei Punktladungen: Das Coulombgesetz 43 Die elektrische Feldkonstante 45 Coulombkrafte gehorchen dem Superpositionsprinzip 45 Vergleich mit dem Gravitationsgesetz 48 3 Das elektrische Feld ist entscheidend 51 Eine zunachst abstrakte, aber sehr nutzliche Grosse: das elektrische Feld 51 Ziemlich plakativ: Darstellung durch Feldlinien 53 Besondere Formen elektrischer Felder 53 Das Superpositionsprinzip: Felder uberlagern sich vektoriell 57 4 Die Liste vervollstandigen: Arbeit, Potential und Spannung 61 Die elektrische Arbeit und die elektrische Energie 61 Eine weitere eher abstrakte Grosse: Das elektrische Potential 67 Eine Grosse, die jeder kennt: die elektrische Spannung 69 Zusammenfassung der elektrostatischen Grossen 71 5 Wichtige Bauelemente nicht nur zur Ladungsspeicherung: Kondensatoren 75 Physik von Kondensatoren 75 Es kommt auf die Fullung an: Dielektrika 77 Es muss nicht immer ein Plattenkondensator sein: Typen von Kondensatoren 81 Reihen- und Parallelschaltung von Kondensatoren 86 Teil II: Elektromagnetismus 6 Stark anziehend: Magnetische Phanomene 91 Ihre Wirkung ist dauerhaft: Permanentmagnete 91 Magnetismus durch Strom: elektromagnetische Phanomene 95 Es funktioniert auch anders herum: sich bewegende Ladungen reagieren auf Magnetfelder 97 Sie beruht auf dem Elektromagnetismus: Die Definition des Amperes 99 7 In ihnen geht es rund: magnetische Felder 101 Feldgrosse Nummer 1: die magnetische Flussdichte 101 Feldgrosse Nummer 2: die magnetische Feldstarke 102 Magnetismus pur: Spulen in allen Formen und Grossen 106 Ladungen in elektrischen und magnetischen Feldern 111 8 Beim Magnetismus kommt es auf das Material an 119 Grossen zur Beschreibung magnetischer Materialien 119 Er wirkt dem Feld entgegen: der Diamagnetismus 124 Starke Effekte: der Ferromagnetismus 126 Magnetisierungskurve eines Ferromagneten 130 Spezielle magnetische Materialien 133 9 Sie bringt Strome und Spannungen hervor: die Induktion 139 Sie beruht auf Anderungen: die Induktion 139 Immer der Ursache entgegen: die Lenz sche Regel 142 Effekte im eigenen Stromkreis: die Selbstinduktion 143 Die drei wichtigsten Anwendungen: Generator, Motor und Transformator 146 Teil III: Stromkreise 10 Sie bestehen aus Einbahnstrassen: Gleichstromkreise 155 Mechanismen des Stromflusses in einem Leiter 155 Ohne sie kann kein Strom fliessen: die Spannung 157 Verbraucher stellen Widerstande dar 159 Das Ohm sche Gesetz 161 Knoten und Maschen: Die Kirchhoff'schen Regeln 164 Ohne Leistung geht es nicht 166 11 Der Wechsel ist bestandig: Wechselstromkreise 169 Regelmassige Anderungen: Wechselstrome 169 Sie sind nicht unbedingt ohmsch: Widerstande in Wechselstromkreisen 172 Die Leistung eines Wechselstromkreises 180 Ausserst hilfreich bei der Berechnung von Wechselstromkreisen: Zeigerdiagramme 181 Zum Schwingen braucht man nur eine Spule und einen Kondensator: der Schwingkreis 184 Teil IV: Halbleiter 12 Trotz des Namens vollwertig: Halbleiter 189 In Halbleitern gibt es Elektronen und Locher 189 Eine detailliertere Beschreibung von Halbleitern 193 Man kann die Leitfahigkeit einstellen: die Dotierung 199 Silizium ist nicht alles: Halbleitermaterialien 203 13 Halbleiterbauelemente haben die Welt verandert 207 Bipolarbauelemente: Der pn-Ubergang 207 Schalter und Verstarker zugleich: der Bipolartransistor 213 Feldeffektbauelemente: Der MOS-Kondensator 216 Grundlage jeder Logikschaltung: der Feldeffekttransistor 219 Hier ist Schiebung im Spiel: Charge-Coupled