Relativitatstheorie fur Dummies (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
424
Utgivningsdatum
2018-11-14
Förlag
Wiley-VCH Verlag GmbH
ISBN
9783527713264
Relativitatstheorie fur Dummies (häftad)

Relativitatstheorie fur Dummies

Häftad Tyska, 2018-11-14
239
  • Skickas inom 7-10 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Sie wollten schon immer die bekannte Formel E = mc² verstehen? Oder Sie gucken einfach gerne in den Sternenhimmel und staunen über die unendliche Weite des Universums? Vielleicht möchten Sie auch schlichtweg mehr über Galileo Galilei, Johannes Kepler, Isaac Newton oder Albert Einstein erfahren? Da liegen Sie mit diesem Buch goldrichtig. Angefangen bei den Grundlagen der Relativitätstheorie erklärt Ihnen Dr. Helmut Hetznecker anschaulich, einfach und mit einer großen Portion Witz, was es bedeutet, wenn sich Zeit ausdehnt, sich Raum verkürzt, sich Massen vergrößern oder das Universum expandiert.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Relativitatstheorie fur Dummies
  2. +
  3. Expansionsgeschichte Des Universums

De som köpt den här boken har ofta också köpt Expansionsgeschichte Des Universums av Helmut Hetznecker (häftad).

Köp båda 2 för 478 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Helmut Hetznecker

Innehållsförteckning

UEber Den Autoren 7 Einfuhrung 19 UEber dieses Buch 20 Konventionen in diesem Buch 21 Was Sie nicht lesenmussen 21 Toerichte Annahmen uber den Leser 21 Wie dieses Buch aufgebaut ist 22 Teil I: Der Weg zur modernen Physik 22 Teil II: Spezielle Relativitatstheorie 23 Teil III: Allgemeine Relativitatstheorie 23 Teil IV: Der Top-Ten-Teil 24 Symbole, die in diesem Buch verwendet werden 24 Wie es weitergeht 24 Teil I Der Weg Zur Modernen Physik 25 Kapitel 1 Das Klassische Relativitatsprinzip 27 Was ist Bewegung ? 28 Vom Koordinatensystem 30 ... zum Bezugssystem 32 Kapitel 2 Der Weg Zur Klassischen Mechanik 35 Der Vater der Naturwissenschaften 35 Beobachter trifft Analytiker: Brahe und Kepler 37 Isaac Newton begrundet die moderne Physik 40 Ganz besondere Bezugssysteme 44 Newtons Raum und Zeit 45 Kapitel 3 Newtons Vermachtnis 49 Kinematik: Nichts als die reine Bewegung 50 Geschwindigkeit verbindet Ort und Zeit 51 Die nachste Stufe auf der Differenzialleiter: Beschleunigung 55 Die Geschwindigkeit als Vektor 56 Nach vorne mit Wucht: Der Impuls 56 Impulserhaltung 56 Der Chef in der Mechanikabteilung: Die Energie 58 Energie geht nicht verloren 60 Dynamik: Von den Kraften und ihren Wirkungen 65 Zwei ungleiche Bruder: Masse und Gewicht 66 Bewegungsgleichungen 67 Kapitel 4 Klassisches Koordinaten-Hopping: Die Galilei-Transformation 69 Gegeneinander bewegte Bezugssysteme 70 Der Veranderung trotzen: Das Invarianzprinzip 74 Kapitel 5 Maxwell Und Das Licht 79 Elektrizitat und Magnetismus im Wandel der Zeit 79 Elektrizitat wird eine Wissenschaft 81 Von Elektrizitat und Magnetismus zum Elektromagnetismus 82 Bewegte Ladungen im Magnetfeld 87 Die Maxwell'schen Gleichungen 89 Der Elektromagnetismus schlagt Wellen 91 Die Vermessung des Lichts 94 Nicht zu fassen: Der AEther 99 Seltsame Sache, klare Muster: Interferenz 101 AEther ade 104 Licht im AEtherwind 105 Das Experiment von Michelson und Morley 106 Kapitel 6 Es AEchzt Und Knirscht Im Weltgetriebe 111 Aberration und die Mitfuhrungsthese 111 Hendrik A. Lorentz' erstaunliche Interpretation des Michelson-Experiments 114 Ist die Elektrodynamik Galilei-invariant? 117 Welche Lichtgeschwindigkeit misst ein Astronaut? 117 Was soll die Ladung im Magnetfeld tun? 118 Teil II Spezielle Relativitatstheorie 121 Kapite 7 Ein Genie Und Seine Zeit, Die Erste 123 Von Munchen uber Italien in die Schweiz 123 Der Autodidakt 125 Patentangestellter dritter Klasse 126 Das Wunderjahr 127 Kapitel 8 Die Postulate Der Speziellen Relativitatstheorie 129 Einsteins Reise mit dem Licht 129 Das Ende des AEthers 131 Die Einstein'schen Postulate 132 Das erste Postulat 132 Das zweite Postulat 132 Kapitel 9 Die Lorentz-Transformation Oder: Alles Hat Seinen Preis 135 Einsteins Weg zur Lorentz-Transformation 137 Die Lorentz-Transformation im UEberblick 140 Kapitel 10 Das Ende Der Absoluten Zeit 143 Von der ruhenden zur bewegten Lichtuhr 143 Lichtuhr im Waggon, die Erste: Ruhe 144 Lichtuhr im Waggon, die Zweite: Bewegung 145 Warum sich die Zeitdilatation versteckt 148 Beispiel 1: Ein vorbeifahrendes Auto 149 Beispiel 2: Ein Dusenjet mit Schallgeschwindigkeit 149 Beispiel 3: Die Voyager-Sonde 149 Beispiel 4: Eine Reise zur Wega (Teil I) 150 Die Lichtgeschwindigkeit als Grenze 152 Wie man Uhren synchronisiert 153 Die Eisenbahn und die Zahmung der Zeit 155 Die Tucken der Gleichzeitigkeit 156 Klassische Gleichzeitigkeit 157 Relative Gleichzeitigkeit 159 Kapitel 11 UEber Kurz Oder Lang: Die Langenkontraktion 161 Wie man Langenmisst 162 Langen verkurzen sich 163 Langenkontraktion und Lorentz-Transformation 166 Langenkontraktion a la Einstein und Lorentz 167 Kapitel 12 Die (Scheinbar) Paradoxe Welt Der Relativitatstheorie 169 Eine Reise zur Wega (Teil II) 169 Die erstaunlich lange Reise der Myonen 170 Kommt ein Speerwerfer nach Hause 171 Die kinematische