Netzarchitektur  Kompass fr die Realisierung (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
262
Utgivningsdatum
2005-08-01
Upplaga
2005 ed.
Förlag
Vieweg+Teubner Verlag
Originalspråk
German
Medarbetare
Blmle, Markus / Wiedel, Holger
Illustratör/Fotograf
150 Abb
Illustrationer
XXII, 262 S.
Dimensioner
244 x 170 x 15 mm
Vikt
463 g
Antal komponenter
1
Komponenter
1 Paperback / softback
ISBN
9783528057725

Netzarchitektur Kompass fr die Realisierung

Unternehmensnetzwerke erfolgreich gestalten und erhalten

Häftad,  Tyska, 2005-08-01
775
  • Skickas från oss inom 7-10 vardagar.
  • Fri frakt över 249 kr för privatkunder i Sverige.
Nach dem von der CIO empfohlenen Entscheiderbuch von Thomas Spitz folgt mit diesem Werk das Realisiererbuch: So werden Sie Ihr Unternehmensnetzwerk erfolgreich einrichten, optimieren und betreiben. Profitieren Sie von dem umsichtigen Projektmanagement, mit dem Sie die operative Implementierung realisieren. Das Buch unterstutzt Sie mit Checklisten, Kennzahlen, Tools, Kosten- und Leistungsbilanzen sowie Praxistipps. Als derjenige, der Netzwerke aufbaut und dessen einwandfreien Betrieb gewahrleisten muss: So werden Sie mit dem Auftraggeber den gemeinsamen Erfolg sicherstellen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Netzarchitektur  Kompass fr die Realisierung
  2. +
  3. Maria Thun Biodynamic Calendar: 2024

De som köpt den här boken har ofta också köpt Maria Thun Biodynamic Calendar: 2024 av Titia Thun, Friedrich Thun (häftad).

Köp båda 2 för 914 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna

  • Netzarchitektur ? Kompass für die Realisierung

    Thomas Spitz, Markus Blumle, Holger Wiedel

    Nach dem von der CIO empfohlenen Entscheiderbuch von Thomas Spitz folgt mit diesem Werk das Realisiererbuch: So werden Sie Ihr Unternehmensnetzwerk erfolgreich einrichten, optimieren und betreiben. Profitieren Sie von dem umsichtigen Projektmanage...

Övrig information

Dipl. Wirt. Ing. (FH) Thomas Spitz ist selbststndiger Unternehmensberater sowie Lehrbeauftragter an Fachhochschulen und Studieninstituten. Markus Blmle ist staatl. gepr. Elektrotechniker und selbstndiger Unternehmer im Bereich Sprach- und Datenverkabelung. Er gibt Seminare fr Firmen und Studieninstitute. Dipl.-Ing. Holger Wiedel ist selbstndiger Berater im Bereich IT und Security.

Innehållsförteckning

1 Die Projektorganisation.- 1.1 Einleitung.- 1.2 Nutzungshinweise fr das Buch.- 1.3 Die Bedeutung eines Netzwerks im Unternehmen.- 1.4 Die Schnittstelle zwischen Entscheider und Realisierer.- 1.5 Theoretische Lsungswege einer Netzwerkprojektierung.- 1.6 Das konkrete Netzwerkprojekt.- 1.7 Grobplanung.- 1.8 Das operative Projekt.- 1.9 Feinplanung.- 2 Fallbeispiel 1: Netzwerksanierung in einem Altbau.- 2.1 Die Ausgangssituation und die Zielsetzungen.- 2.2 Ausgangssituation Standort 1.- 2.3 Zielsetzung, Sollkonzept Standort 1.- 2.4 Netzwerkauditierung Fallbeispiel 1.- 2.5 Neues Inhouse-LAN, die Lsung.- 2.6 Primr-, Sekundr- und Tertirverkabelung (Exkurs).- 2.7 Layouts Fallbeispiel 1.- 2.8 Die Mengengerste SV, abgeleitet aus den Layouts.- 2.9 Passive Komponenten.- 2.10 Exkurs Normen, Standardisierung.- 2.11 Vorschriften, Gesetzgebung.- 2.12 Sprach- und Datenkabel.- 2.13 Anschlusstechnik.- 2.14 Messung.- 2.15 Dokumentation.- 2.16 Aktive Komponenten.- 3 Fallbeispiel 2: Netzwerk-Fertigung in einem Neubau.- 3.1 Ausgangssituation.- 3.2 Zielsetzung Sollkonzept Standort 2.- 3.3 Gebudebeschreibung Fallbeispiel 2.- 3.4 Die passiven Komponenten.- 3.5 LWL-Verbindungsleitung Standort 1 und 2, LWL Standort 2.- 3.6 Kupferkabel Telekommunikation.- 3.7 Aktive Komponenten Fallbeispiel 2.- 3.8 Schnurlose Datennetzwerke.- 4 Fallbeispiel 3: WAN zwischen zwei Standorten mit VPN.- 4.1 Ausgangssituation.- 4.2 Zielsetzung.- 4.3 Netzwerkaudit Wide Area Network (WAN).- 4.4 Grundlagenwissen als Verstndnisbasis.- 4.5 Sicherheit im VPN.- 4.6 Die Lsungen - 2 x VPN (Virtuell Private Network).- 5 Der Investitionsantrag.- 5.1 Die Projektvision.- 5.2 Projektvision und Zeit.- 5.3 Technische und wirtschaftliche Zielsetzungen der Aufgabenstellung.- 5.4 Eine Informationsbasis alsSteuerungselement fr den Entscheider.- 5.5 Der Kosten-/Nutzenvergleich.- 5.6 Kalkulation und Amortisation Fallbeispiel 1.- 5.7 Kalkulation und Amortisation Fallbeispiel 2.- 5.8 Kalkulation und Amortisation Fallbeispiel 3.- 5.9 Migrationsfhigkeit, Zukunftssicherheit.- 5.10 Zeit.- 5.11 Personal, Projektteam.- 5.12 Initialisierung des Projektstarts.- 6 Netzwerkaudit und Sicherheit.- 6.1 Die Kernbereiche des Netzwerkaudit.- 6.2 Die Security-Police.- 6.3 Risikoanalyse.- 6.4 Elemente der Sicherheitsstruktur.- 6.5 Normen und Vorschriften der Sicherheitstechnik.- 7 Beschaffung: Organisation und Implementierung.- 7.1 Ausschreibung.- 7.2 Der Beschaffungsvorgang.- 7.3 Umsetzung.- 7.4 Abnahme und Rechnungsprfung.- 8 Netzwerk, Controlling, Personal im Betrieb.- 8.1 Die Ausgangssituation.- 8.2 Die Zielsetzung.- 8.3 Einflussfaktoren auf das Netzwerk.- 8.4 Der Aufbau einer Netzwerkverwaltung.- 8.5 Netzwerk-Controlling und Unternehmens-Controlling.- 8.6 NMIS das Netzwerkmanagement-Informationssystem.- 8.7 Budgetierung der Kommunikation.- 8.8 Roulierendes Kosten- und Ressourcen-Management.- 8.9 Technisches Netzwerkmanagement.- 8.10 Technischer Aufbau eines Netzwerkmanagementsystems.- 8.11 Notwendigkeit des Netzwerkmanagements.- 8.12 Technisches Kennzahlenpaket fr NMIS (Netzwerkmanagement- Informationssystem).- 9 Executive Summary, Schlussbemerkungen.- 9.1 Executive Summary.- 9.2 Schlussbemerkungen.- 10 Verwendete Checklisten und Formulare.- 10.1 Checkliste Erdung.- 10.2 Checkliste Vernetzung Technik.- 11.3 Checkliste Vernetzung Betriebswirtschaft.- 11.4 Checkliste Projektgestaltung.- 11.5 Checkliste Verkabelung aktiv und passiv (Grobplanung).- 11.6 Checkliste Security.- 11.7 Checkliste Aufbau- und Ablauforganisation.- 11.8 Checkliste Gebude.- 11.9 Beantwortung vonLeserfragen.- 11 Glossar.- 12 Literaturverzeichnis.- Sachwortverzeichnis.