Anwenderorientierte Und Prozessbedingte Systemerganzungen Zur Kleinrechnergestutzten Werkzeugmaschinensteuerung (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
87
Utgivningsdatum
1976-01-01
Upplaga
1976 ed.
Förlag
VS Verlag fur Sozialwissenschaften
Illustrationer
Bibliography; 13 Illustrations, black and white
Dimensioner
244 x 170 x 5 mm
Vikt
168 g
Antal komponenter
1
Komponenter
Paperback
ISBN
9783531025575
Anwenderorientierte Und Prozessbedingte Systemerganzungen Zur Kleinrechnergestutzten Werkzeugmaschinensteuerung (häftad)

Anwenderorientierte Und Prozessbedingte Systemerganzungen Zur Kleinrechnergestutzten Werkzeugmaschinensteuerung

Häftad Tyska, 1976-01-01
579
Skickas inom 10-15 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
1m Rahmen eines Forschungsvorhabens (IV A 3-5081) des Land- amtes fUr Forschung wurden in den Jahren 1971 und 1972 am Werk- zeugmaschinenlabor der TH Aachen grundlegende Untersuchungen durchgefUhrt, die zu dem Ergebnis fUhrten, daB Kleinrechner grtind- satzlich in der Lage sind, die BeViegungsablaufe von numerischen Werkzeugmaschinen zu steuern, sowie StellgroBen an die I'laschine auszugeben und auBerdem zeitunkritisch die Haschinensignalanderungen zu bearbeiten. Als Erganzung zu diesem Forschungsvorhaben erteilte das Landesamt fUr Forschung fUr die Jahre 1973 und 1974 dem '({erk- zeugmaschinenlabor einen weiteren Forschungsauftrag (IV B 1-5431), in dem die IvloGlichkeiten untersucht werden sollten, das in dem Vor- haben IV A 3-5081 realisierte CNC-System, be tehend aus einer CNC- Steuerung und einer Revolverdrehmaschine, durch anwenderorientierte und prozeBbedingte Systemerganzungen zu verfeinern und auBerdem den Auslastungsgrad dieser Steuereinheiten durch Ubernahme zusatzlicher Funktionen zu erhohen. Die im folgenden beschriebenen Ergebnisse der dicsbezUglich durchge- fUhrten Forschuncsarbeiten unteilen sich in - prozeBbedingte Systemerganzungen, die sich r.: tit Problemen des Gewindeschneidens auf zylindrischen oder kegeligen Korpern sowie der digitalen Glattung bei Schnittmotorantrieben be- schaftigen, - anwenderorientierte Systemerganzungen, unter denen Erstellungs- und Korrekturmoglichkeiten von NC-Lochstreifen zu verstehen sind - Systemerweiteru. 'lgen durch die Ubernahme von logischen steuerungs- funktionen der AnpaBsteuerung numerischer ', '!erkzeugmaschinen und durch die ealisierung von Hilfsmitteln, mit denen die ?erti- gungseinrichtung automatisch Uberwacht werden w. nn. 2 2. Erarbeitung der Struktur und ArbeitsVieise erganzender Systemteile zu einer Basis-CNC 2. 1 Die digitale Glattung Bei Verwendung von Schrittmotorantrieben soll dieser Baustein uni- versell, d. h.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Anwenderorientierte Und Prozessbedingte Systemerganzungen Zur Kleinrechnergestutzten Werkzeugmaschinensteuerung
  2. +
  3. Untersuchung Der Einsatzmoglichkeiten Von Kleinrechnern Zur Direkten Numerischen Werkzeugmaschinensteuerung

De som köpt den här boken har ofta också köpt Untersuchung Der Einsatzmoglichkeiten Von Klein... av Herwart Opitz (häftad).

Köp båda 2 för 1088 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »