Wiederverwendung qualitativer Daten (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
165
Utgivningsdatum
2010-06-11
Upplaga
2010 ed.
Förlag
Springer VS
Originalspråk
German
Medarbetare
Mochmann, Ekkehard (preface)/Mauer, Reiner (contributions)/Watteler, Oliver (contributions)/Mauer, Reiner (contributions)/Watteler, Oliver (contributions)
Illustrationer
16 Tables, black and white; 165 S.
Dimensioner
210 x 148 x 9 mm
Vikt
209 g
Antal komponenter
1
Komponenter
1 Paperback / softback
ISBN
9783531155715

Wiederverwendung qualitativer Daten

Archivierung und Sekundrnutzung qualitativer Interviewtranskripte

Häftad,  Tyska, 2010-06-11
478
  • Skickas från oss inom 7-10 vardagar.
  • Fri frakt över 249 kr för privatkunder i Sverige.
Die Wiederverwendung bereits erhobener Interviewdaten als die am hufigsten verwendete qualitative Methode ist in Deutschland noch wenig verbreitet. Daher werden zunchst die Strategie und der Ertrag von qualitativen Sekundranalysen zusammen mit Beispielen vorgestellt. Befunde einer Machbarkeitsstudie ber Erfahrungen von Projektleitern mit Sekundranalysen, Vorstellungen bzgl. zuknftiger Verwendungen von solchen Analysen, die Bereitschaft, eigene Daten einem Archiv zu berlassen und die Absicht, fremde Daten selbst zu nutzen, bilden das Fundament fr das organisatorische Konzept und die Funktionen einer bundesweiten Serviceeinrichtung fr Datennutzer und -geber
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Wiederverwendung qualitativer Daten
  2. +
  3. The Origins of Totalitarianism

De som köpt den här boken har ofta också köpt The Origins of Totalitarianism av Hannah Arendt (häftad).

Köp båda 2 för 596 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna

Recensioner i media

"Es handelt sich um ein przise geschriebenes Buch, das den Nutzen qualitativer Sekundranalysen einsichtig macht. Es lsst ebenso klar nachvollziehen, welchen erheblichen Nutzen fr die Forschung ein zentrales, dauerhaftes Datenarchiv mit einem professionellen Wissensmangement erbringen knnte." www.socialnet.de, 29.11.2010

Övrig information

Irena Medjedovic und Dr. Andreas Witzel (im Ruhestand), Archiv fr Lebenslaufforschung der Bremen International School of Social Sciences (BIGSSS) an der Universitt Bremen Reiner Mauer und Oliver Watteler, Mitarbeiter am Datenarchiv fr Sozialwissenschaften (ehemals Zentralarchiv fr Empirische Sozialforschung) der GESIS in Kln Dr. h.c. Ekkehard Mochmann (im Ruhestand), ehemals Direktor am Datenarchiv fr Sozialwissenschaften (ehemals Zentralarchiv fr Empirische Sozialforschung) der GESIS in Kln

Innehållsförteckning

Ertrag der sekundranalytischen Forschungsstrategie mit qualitativen Daten - Exemplarische Darstellung des Nutzens qualitativer Sekundranalysen - Besonderheiten und Bedingungen qualitativer Sekundranalysen - Sekundrnutzung und Archivierung: Empirische Untersuchung der Situation in Deutschland