WBG Deutsch-Französische Geschichte Bd. II (e-bok)
Format
E-bok
Filformat
PDF med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
PDF-böcker lämpar sig inte för läsning på små skärmar, t ex mobiler.
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2012-02-17
Förlag
wbg Academic
ISBN
9783534704507
WBG Deutsch-Französische Geschichte Bd. II (e-bok)

WBG Deutsch-Französische Geschichte Bd. II E-bok

E-bok (PDF - DRM), Tyska, 2012-02-17
696
Ladda ned och läs i en e-boksläsare. Tips på appar
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
à ber die Jahrhunderte hinweg haben Deutschland und Frankreich ? beide können auf gemeinsame historische Wurzeln im frà nkischen Reich zurückblicken ? immer engste wechselseitige Beziehungen unterhalten, oft als Rivalen, oft als Feinde, manchmal auch als Freunde. Ihr Zusammenspiel war maà geblich für die Entwicklung der europà ischen Geschichte. Insbesondere die beiden letzten Jahrhunderte mit den Marksteinen 1871, 1918 und 1945 waren geprà gt von gegenseitigem Hass und schrecklichen Kriegen. Aus den gemeinsamen Anstrengungen der beiden Nationen zur à berwindung der tiefen Kluft in der Vergangenheit entstanden schlieà lich die deutsch-französische Freundschaft und die Europà ische Union.Im Auftrag des renommierten Deutschen Historischen Instituts in Paris haben Werner Paravicini und Michael Werner deutsche und französische Historiker verpflichtet, um diese Bilanz der gemeinsamen wie gegensà tzlichen Geschichte der beiden Là nder zu ziehen. Schwerpunkt der Bà nde ist jeweils die politische, wirtschaftliche und soziale Geschichte. Hinzu kommen neueste Erkenntnisse unter kulturgeschichtlichen Aspekten ? Wissen und Tradition, Erinnerung und Vorstellung, Wahrnehmung und Reprà sentation. Eine so umfassende Darstellung der deutsch-französischen ? und damit der zentraleuropà ischen ? Geschichte ist einmalig, und sie wird es auf lange Zeit nicht mehr geben.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »