Algorithmik (inbunden)
Format
Inbunden (Hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
628
Utgivningsdatum
2006-08-01
Upplaga
2006 ed.
Förlag
Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. K
Översättare
Micaela Krieger
Medarbetare
Krieger-Hauwede, Micaela (ed.)
Illustrationer
black & white illustrations
Dimensioner
234 x 156 x 33 mm
Vikt
1049 g
Antal komponenter
1
Komponenter
HC runder Rücken kaschiert
ISBN
9783540243427
Algorithmik (inbunden)

Algorithmik

Die Kunst DES Rechnens

Inbunden Tyska, 2006-08-01
659
Skickas inom 10-15 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
Algorithmen sind der Kern der Informatik und der Mathematik, da jede Nutzung eines Computers erst durch Rechenverfahren uberhaupt moeglich wird. In diesem Buch, das in der englischen Originalausgabe schon lange ein Bestseller ist, gibt der Autor und sein Co-Autor umfassend und didaktisch geschickt Auskunft zu allen Fragen rund um das Thema Algorithmen, so z.B. zu Themen wie Berechenbarkeit, Korrektheit und Effizienz von Algorithmen, zu Programmiertechniken, und auch das aktuelle Thema Quantenrechnen wird behandelt. Das Buch kann als Grundlage eines einsemestrigen Einfuhrungskurses in die Informatik dienen, oder als allgemeine Informatik-Einfuhrung in den Naturwissenschaften, der Mathematik oder im Ingenieurwesen.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Algorithmik
  2. +
  3. Das Affenpuzzle Und Weitere Bad News Aus Der Computerwelt

De som köpt den här boken har ofta också köpt Das Affenpuzzle Und Weitere Bad News Aus Der Co... av David Harel (inbunden).

Köp båda 2 för 1028 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna

Recensioner i media

Aus den Rezensionen: "... Der Autor ist bekannt durch ein tiefgrundiges Werk zu den Gebieten Berechenbarkeit und Komplexitatstheorie. Eine gut lesbare, exakte Darstellung der Algorithmik ... Das vorliegende Buch wendet sich nicht nur an Informatiker, sondern spricht auch den interessierten Laien an ... Gute UEbungen (zu etwa einem Drittel mit ausfuhrlichen Loesungsskizzen). Sehr hilfreich das annotierte, sachlich gegliederte Literaturverzeichnis ..." (Klaus Barckow, in: ekz-Informationsdienst Einkaufszentrale fur oeffentliche Bibliotheken, 2006, Issue 51)

Övrig information

David Harel ist der Dekan der Fakultat fur Mathematik und Informatik des Weizmann-Instituts in Rehovot in Israel. Seine Forschungsinteressen liegen in der theoretischen Informatik, mit den Schwerpunkten Berechenbarkeit, Automatentheorie und Logik der Programmierung. Im Jahr 1992 erhielt er fur herausragende Lehre den Karlstrom-Preis der Association for Computing Machinery und 1997 den Softwarepreis des israelischen Ministerprasidenten. David Harel ist vielfacher Buchautor, und wurde einer breiteren OEffentlichkeit durch eine Reihe von Fernsehinterviews bekannt, die er mit herausragenden Mthematikern und Informatikern fur einen israelischen Sender durchfuhrte.