Selbstbestimmungsrecht Und Minderheitenschutz in Estland (inbunden)
Fler böcker inom
Format
Inbunden (Hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
284
Utgivningsdatum
1999-08-01
Upplaga
1999 ed.
Förlag
Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. K
Illustrationer
Bibliography
Dimensioner
234 x 156 x 16 mm
Vikt
427 g
Antal komponenter
1
Komponenter
Paperback
ISBN
9783540660545
Selbstbestimmungsrecht Und Minderheitenschutz in Estland (inbunden)

Selbstbestimmungsrecht Und Minderheitenschutz in Estland

Inbunden Tyska, 1999-08-01
969
  • Skickas inom 5-8 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
Das Buch stellt das Verhaltnis vom Selbstbestimmungsrecht des estnischen Volkes und dem Schutz der auf seinem Territorium lebenden nationalen Minderheiten, insbesondere der russischen Minderheit, dar. Nach Wiederherstellung der staatlichen Unabhangigkeit des estnischen Staates ist die Staatsangehoerigkeitsfrage von entscheidender Bedeutung fur den Rechtsstatus ethnisch nicht estnischer Personen mit langjahrigem Wohnsitz in Estland vor 1990 geworden. Schwerpunkt der voelkerrechtlichen Untersuchung ist das Problem um das Staatsangehoerigkeitskriterium als Voraussetzung fur einen Minderheitenstatus und dessen Folgen am konkreten Beispiel Estlands. In der Arbeit wird die Notwendigkeit einer voelkerrechtlichen Regelung dieser Streitfrage aufgezeigt. Die Autorin pladiert fur eine erleicherte Einburgerung von ethnisch nicht estnischen Personen mit enger und langjahriger Beziehung zu Estland sowie fur eine Definition von Minderheitenrechten nicht nur als Staatsburgerrechte, sondern als Menschenrechte.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Selbstbestimmungsrecht Und Minderheitenschutz in Estland
  2. +
  3. Das Selbstbestimmungsrecht Der Volker - Eine Problemschau

De som köpt den här boken har ofta också köpt Das Selbstbestimmungsrecht Der Volker - Eine Pr... av Dietrich Murswiek, Gilbert H Gornig, Hans-Detlef Horn (häftad).

Köp båda 2 för 1828 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »