Wertorientiertes Supply Chain Management (inbunden)
Format
Inbunden (Hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
450
Utgivningsdatum
2008-01-01
Upplaga
2008 ed.
Förlag
Springer-Verlag Berlin and Heidelberg GmbH & Co. K
Medarbetare
Schoensleben, P (foreword)/Wiendahl, H -P (foreword)/Schoensleben, P (foreword)/Wiendahl, H -P (foreword)
Illustratör/Fotograf
16 schw-w Tabellen 133 schw-w Abb
Illustrationer
Illustrations; Bibliography; Figures; Tables, black and white
Dimensioner
235 x 164 x 28 mm
Vikt
926 g
Antal komponenter
1
Komponenter
52:B&W 6.14 x 9.21in or 234 x 156mm (Royal 8vo) Case Laminate on White w/Gloss Lam
ISBN
9783540745303
Wertorientiertes Supply Chain Management (inbunden)

Wertorientiertes Supply Chain Management

Strategien Zur Mehrung Und Messung Des Unternehmenswertes Durch SCM

Inbunden Tyska, 2008-01-01
1159
  • Skickas inom 10-15 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
Supply Chain Management (SCM) kann wesentlich zum Steigerung des Unternehmenswerts beitragen, denn durch SCM koennen sowohl intern Bestande und Kosten reduziert als auch extern Marktpotenziale optimiert werden. Bestmoegliche Erfullung der Kundenbedurfnisse hinsichtlich Qualitat, Lieferzuverlassigkeit, Lieferdurchlaufzeit und Flexibilitat maximiert den Wert der Leistung und tragt damit zur Umsatzoptimierung bei. SCM ist ein Werttreiber fur hohe Kundenzufriedenheit, Wettbewerbsfahigkeit und Unternehmenswert. Wertorientierung beschreibt dabei die Herausforderung, alle SCM-Aktivitaten auf die Steigerung des Unternehmenswerts auszurichten. Verantwortliche Fuhrungskrafte, Projektleiter und Mitarbeiter aus den Bereichen SCM, Logistik, Beschaffung und Operations, aber auch Wissenschaftler, Berater und Studierende finden im Buch Antworten auf folgende Fragen: Wie bemisst man den Wertbeitrag von Logistik und SCM im Unternehmen? Wie kann die Leistung von SCM und Logistik gemessen, verglichen und verbessert werden? Wie koennen Supply Chain-Strategien entwickelt und operationalisiert werden, so dass diese die Unternehmens- und Wettbewerbsstrategie optimal unterstutzen? Welche Konzepte, Best Practices, Methoden und Techniken des SCM und der Logistik sollen eingesetzt werden, um die Potenziale des SCM anzuheben? Das Konzept Economic Value Added (EVA) ist eine Performancekennziffer zur Unternehmensbewertung. Es wird in dieser Darstellung auf SCM angewandt und mit der Supply Chain Valuedriver Decomposition (SCVD) verbunden. Damit entsteht ein umfassendes, systematisch aufgebautes SCM. Folgende Schwerpunkte werden dafur im Buch behandelt: - Unternehmenswertsteigerung durch SCM, - Supply Chain Valuedriver Decomposition (SCVD), - Leistungsorientierung: Supply Chain Performance Management, - Strategieorientierung: Strategisches SCM, - Fallstudien.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Wertorientiertes Supply Chain Management
  2. +
  3. Shareholder-Value-Management

De som köpt den här boken har ofta också köpt Shareholder-Value-Management av Max Raster (häftad).

Köp båda 2 för 1708 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Övrig information

Dr. Andreas Sennheiser, geb. 1974, studierte Betriebs- und Produktionswissenschaften an der ETH Zurich und promovierte bei Prof. Dr. Paul Schoensleben am Zentrum fur Unternehmenswissenschaften (BWI) der ETH Zurich zum Thema Supply Chain Management. Anschliessend arbeitete er bei der Hilti AG im Bereich Operational Excellence and Controlling wo er Strategieprojekte leitete und verschiedene SCM-Controllinginstrumente entwickelte. Seither ist er Leiter Technik in einem Produktionswerk der Hilti AG in Vorarlberg, OEsterreich. Dr. Matthias J. Schnetzler, geb. 1973, studierte Betriebs- und Produktionswissenschaften an der ETH Zurich und promovierte bei Prof. Dr. Paul Schoensleben am Zentrum fur Unternehmenswissenschaften (BWI) der ETH Zurich zum Thema Supply Chain Management. Anschliessend war er als Oberassistent im Bereich Logistik und Operations Management am BWI tatig und leitete Forschungs- und Beratungsprojekte. Seither arbeitet er als Berater bei Helbling Management Consulting AG in Zurich.