Lob der Grenze (inbunden)
Format
Inbunden (hardback)
Språk
Tyska
Antal sidor
206
Utgivningsdatum
2012-08-27
Förlag
Zsolnay, Paul
Komponenter
,
ISBN
9783552055834
Lob der Grenze (inbunden)

Lob der Grenze

Kritik der politischen Unterscheidungskraft

Inbunden Tyska, 2012-08-27
219
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Ohne Grenzen gibt es kein Miteinander, ohne Differenz keine Erkenntnis: Wer als Mensch wissen will, wer er ist, muss wissen, von wem er sich unterscheidet. Und wer das Risiko sucht, muss wissen, wann er die Sicherheit verlässt. In seinem neuen Buch spürt der Wiener Philosoph Konrad Paul Liessmann den Grenzen und Unterscheidungen nach, ohne die weder der Einzelne noch eine Gesellschaft überlebensfähig wären. Immer geht es Liessmann dabei um den Menschen in seiner Zeit, um jene entscheidenden Fragen in Philosophie, Politik und Gesellschaft, die durch die herrschende Ideologie der grenzenlosen Grenzüberschreitungen erst gar nicht gestellt werden. Ein eloquentes Plädoyer für die Kraft der Unterschiede.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Lob der Grenze
  2. +
  3. Das alles sind bösartige Übertreibungen und Unterstellungen

De som köpt den här boken har ofta också köpt Das alles sind bösartige Übertreibungen und Unt... av Konrad Paul Liessmann (häftad).

Köp båda 2 för 378 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Konrad Paul Liessmann