Erinnerungen (e-bok)
Format
E-bok
Filformat
EPUB med LCP-kryptering (0.0 MB)
Om LCP-kryptering
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 6 gånger.
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2024-04-08
Förlag
Klett-Cotta
ISBN
9783608123296

Erinnerungen E-bok

Mein Leben in der Politik

E-bok (LCP),  Tyska, 2024-04-08
341
Billigast på PriceRunner
Läs i Bokus Reader för iOS och Android
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
»Mit Wolfgang Schà uble haben wir einen groà artigen Menschen und leidenschaftlichen Politiker verloren, der Historisches für unser Land erreicht hat.« Frank-Walter Steinmeier, Bundesprà sidentWolfgang Schà uble war eine politische Ausnahmeerscheinung. Nur wenige haben die Bundesrepublik in vergleichbarem Maà e geprà gt. Die unmittelbar vor seinem Tod fertiggestellten »Erinnerungen« bieten einen einzigartigen Einblick in die Geschichte unseres Landes und in die verborgenen Mechanismen des politischen Betriebs. Sie sind die Bilanz eines politischen Lebens, ein Vermà chtnis der Werte und Haltungen, für die Wolfgang Schà uble ein Leben lang stand.Keiner gehörte là nger dem deutschen Bundestag an. In seinem politischen Wirken spiegelt sich die Geschichte eines halben Jahrhunderts und der Weg von der Bonner zur Berliner Republik. Der ehemalige Bundesminister, Parteivorsitzender der CDU und Bundestagsprà sident erzà hlt von den Anfà ngen einer Karriere, von Erfolgen und Niederlagen.  Wolfgang Schà uble là sst ein einzigartiges politisches Leben Revue passieren: seine Jugend- und Lehrjahre, die Zeit als engster Weggefà hrte Helmut Kohls und als Architekt des Einigungsvertrages, den Schicksalsschlag des Attentats, das Drama der Spendenaffà re und das unglaubliche Comeback als mà chtiger Minister wà hrend Angela Merkels Kanzlerschaft, in der er als Erfinder der »schwarzen Null« und wichtiger Akteur in der Euro- und Griechenlandkrise hervorstach. Er verbindet seine Betrachtungen mit pointierten Portrà ts seiner Vorbilder, Weggefà hrten, Rivalen und Freunde. Wolfgang Schà ubles »Erinnerungen« sind gelebte deutsche und europà ische Geschichte und der Erfahrungsschatz eines wahrhaft politischen Lebens im Dienst der Bundesrepublik.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Wolfgang Schauble

  • Staatserzÿhlungen

    Grit Straenberger, Felix Wassermann, Herfried Munkler, Jurgen Kaube, Wolfgang Schauble

    In Zeiten der politischen Unordnung: Was kann der Staat heute noch leisten?Wer über Politik spricht, muss über den Staat sprechen. Der Staat durchdringt alle Lebensbereiche, prÿgt unsere politische Ordnung ? und will immer wieder aufs Neue hint...

  • Emder Synode 1571

    Aleida Siller, Martin Heimbucher, Wolfgang Schauble, Irene Dingel, Heinrich Bedford-Strohm

    Die Emder Synode von 1571 war eine wegweisende Versammlung niederlÿndischer Flüchtlings- und Untergrundgemeinden in schwierigen Zeiten. Ihre Beschlüsse über eine hierarchielose Kirchenordnung führten die damals in verschiedenen Territorien le...