Überlebenskunst (häftad)
Format
Häftad (paperback)
Språk
Tyska
Antal sidor
171
Utgivningsdatum
2016-04-22
Upplaga
Nachdruck der 7., aktualisierten Auflage 2013
Förlag
Klett-Cotta
Komponenter
CD mit Kantaten von J. S. Bach
ISBN
9783608860412
Überlebenskunst (häftad)

Überlebenskunst

Von Johann Sebastian Bach lernen und Selbstheilungskräfte entwickeln

Häftad Tyska, 2016-04-22
219
Skickas inom 3-6 vardagar.
Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Seelische Verletzungen können heilen: durch die Aktivierung von Selbstheilungskräften, die jeder Mensch mehr oder weniger verschüttet in sich trägt. Luise Reddemann hat in ihrer psychotherapeutischen Arbeit mit traumatisierten Patienten und in ihren Büchern immer wieder die individuelle Suche nach Ressourcen angeregt und damit viele Menschen mit schwer erträglichen Lebensgeschichten erreicht.In diesem Buch geht es um Ressourcen, seelische Widerstandsfähigkeit und Selbstheilungskräfte. Im Zentrum steht die Frage, was wir aus den Biographien kreativer Menschen, Künstler - vor allem aus dem Leben von Johann Sebastian Bach - darüber lernen können. Bachs Geschichte zeigt uns bis in die kompositorischen Erfindungen hinein, daß es möglich ist, mit schweren Lebensumständen immer wieder aufs neue fertig zu werden. Das große Trost-Potential seiner Musik wird hier nicht nur beschrieben, sondern in Beispielen aus dem Kantatenwerk auf der beiliegenden CD auch hörbar gemacht.Nicht jeder wird in seinem Leben anerkannte Kunstwerke her- vorbringen, aber jeder kann lernen, kreative Überlebensstrategien bei sich zu entdecken. Eingestreute Übungen geben hierzu Anregungen.Dieses Buch richtet sich an: - Seelisch verletzte Menschen und ihre Angehörigen- Alle, die ihre eigenen Ressourcen aktivieren möchten- LiebhaberInnen der Musik von J.S.Bach
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Überlebenskunst
  2. +
  3. Grundlagen des Atem-Yoga

De som köpt den här boken har ofta också köpt Grundlagen des Atem-Yoga av Kalashatra Govinda (häftad).

Köp båda 2 för 438 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Luise Reddemann