Das achte Leben (Fur Brilka) (e-bok)
Format
E-bok
Filformat
EPUB med Adobe-kryptering
Om Adobe-kryptering
Nedladdning
Kan laddas ned under 24 månader, dock max 3 gånger.
Språk
Tyska
Utgivningsdatum
2014-08-18
Förlag
Frankfurter Verlagsanstalt
ISBN
9783627022082
Das achte Leben (Fur Brilka) (e-bok)

Das achte Leben (Fur Brilka) (e-bok)

E-bok (EPUB - DRM), Tyska, 2014-08-18
Den här boken kan endast laddas ned av privatpersoner.
173
Den här boken kan endast laddas ned av privatpersoner.
Laddas ned direkt
Läs i vår app för iPhone, iPad och Android
Finns även som
Visa alla 1 format & utgåvor
Georgien, 1900: Mit der Geburt Stasias, Tochter eines angesehenen Schokoladenfabrikanten, beginnt dieses berauschende Epos uber sechs Generationen. Stasia wachst in der wohlhabenden Oberschicht auf und heiratet jung den Weigardisten Simon Jaschi, der am Vorabend der Oktoberrevolution nach Petrograd versetzt wird, weit weg von seiner Frau. Als Stalin an die Macht kommt, sucht Stasia mit ihren beiden Kindern Kitty und Kostja in Tbilissi Schutz bei ihrer Schwester Christine, die bekannt ist fur ihre atemberaubende Schonheit. Doch als der Geheimdienstler Lawrenti Beria auf sie aufmerksam wird, hat das fatale Folgen ... Deutschland, 2006: Nach dem Fall der Mauer und der Auflsung der UdSSR herrscht in Georgien Brgerkrieg. Niza, Stasias hochintelligente Urenkelin, hat mit ihrer Familie gebrochen und ist nach Berlin ausgewandert. Als ihre zwlfjhrige Nichte Brilka nach einer Reise in den Westen nicht mehr nach Tbilissi zurckkehren mchte, sprt Niza sie auf. Ihr wird sie die ganze Geschichte erzhlen: von Stasia, die still den Zeiten trotzt, von Christine, die fr ihre Schnheit einen hohen Preis zahlt, von Kitty, der alles genommen wird und die doch in London eine Stimme findet, von Kostja, der den Verlockungen der Macht verfllt und die Geschicke seiner Familie lenkt, von Kostjas rebellischer Tochter Elene und deren Tchtern Daria und Niza und von der Heien Schokolade nach der Geheimrezeptur des Schokoladenfabrikanten, die fr sechs Generationen Rettung und Unglck zugleich bereithlt. "e;Das achte Leben (Fr Brilka)"e; ist ein epochales Werk der auf Deutsch schreibenden, aus Georgien stammenden Autorin Nino Haratischwili. Ein Epos mit klassischer Wucht und groer Welthaltigkeit, ein mitreiender Familienroman, der mit hoher Emotionalitt ber die Spanne des 20. Jahrhunderts bildhaft und eindringlich, dabei zrtlich und fantasievoll acht auergewhnliche Schicksale in die georgisch-russischen Kriegs- und Revolutionswirren einbindet.
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av Nino Haratischwili