Die Auslandsentsendung Von Bundeswehr Und Bundesgrenzschutz Zum Zwecke Der Friedenswahrung Und Verteidigung (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
557
Utgivningsdatum
1998-05-01
Förlag
Peter Lang AG
Antal komponenter
1
ISBN
9783631327883
Die Auslandsentsendung Von Bundeswehr Und Bundesgrenzschutz Zum Zwecke Der Friedenswahrung Und Verteidigung (häftad)

Die Auslandsentsendung Von Bundeswehr Und Bundesgrenzschutz Zum Zwecke Der Friedenswahrung Und Verteidigung

Voelker- Und Verfassungsrechtliche Analyse Unter Besonderer Beruecksichtigung Der Entscheidung Des Bundesverfassungsgerichtes Zum Einsatz Deutscher Streitkraefte Vom 12. Juli 1994

Häftad Tyska, 1998-05-01
1109
Tillfälligt slut – klicka "Bevaka" för att få ett mejl så fort boken går att köpa igen.
Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes vom 12. Juli 1994 lasst den Einsatz der Bundeswehr im Ausland in einem neuen Blickwinkel erscheinen. Das Bundesverfassungsgericht hat einige der strittigen Rechtsfragen zum Einsatz deutscher Streitkrafte apodiktisch entschieden. Dennoch sind etliche Rechtsfragen offen geblieben und weitere Fragen gerade aufgrund dieser Entscheidung hinzugekommen. Es gehort zur Zielsetzung der Arbeit, diese Fragen im Lichte des Karlsruher Urteils umfassend zu erortern. Parallel dazu wird die in der Literatur nur en passant behandelte Auslandsentsendung des Bundesgrenzschutzes eingehend untersucht. Ausgehend von den volkerrechtlichen und politischen Rahmenbedingungen sowie der Historie werden im zweiten Teil dieser Arbeit die rechtlichen Aspekte eines Auslandseinsatzes von Bundeswehr und Bundesgrenzschutz anhand verschiedener Einsatzszenarien ausfuhrlich analysiert. Der dritte Teil behandelt zusatzlich brisante Rechtsfragen zur Einbeziehung des Deutschen Bundestages bei der Einsatzentscheidung. Bei jeder bevorstehenden Auslandsentsendung von Bundeswehr und Bundesgrenzschutz gewinnt diese Analyse zunehmend an Aktualitat und gibt Aufschluss uber deren volker- und verfassungsrechtliche Zulassigkeit."
Visa hela texten

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Övrig information

Der Autor: Marcus Schultz wurde 1962 in Bonn-Beuel geboren. Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann studierte er von 1985 bis 1992 an den Universitaten Wurzburg, Bonn und Trier Rechtswissenschaften. Den juristischen Vorbereitungsdienst absolvierte er in den Jahren 1992 bis 1994 im Oberlandesgerichtsbezirk Koblenz. Daneben besuchte er die Hochschule fur Verwaltungswissenschaften in Speyer und war sowohl als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl fur Kriminologie und Strafrecht als auch am Lehrstuhl fur Volkerrecht, allgemeine Staatslehre und deutsches und bayerisches Staatsrecht der Universitat Wurzburg tatig. Zur Zeit ist er bei der Deutschen Hypothekenbank Frankfurt AG beschaftigt."