Zumutbare Beschaeftigung Im Arbeitsfoerderungsrecht ( 121 Sgb III) (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
168
Utgivningsdatum
1999-02-01
Förlag
Peter Lang AG
Antal komponenter
1
ISBN
9783631342282
Zumutbare Beschaeftigung Im Arbeitsfoerderungsrecht ( 121 Sgb III) (häftad)

Zumutbare Beschaeftigung Im Arbeitsfoerderungsrecht ( 121 Sgb III)

Häftad Tyska, 1999-02-01
649
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Die Frage nach der Zumutbarkeit einer Beschaftigung birgt ein Kernproblem der Arbeitslosenversicherung. Mit Hilfe dieses unbestimmten Rechtsbegriffs will der Gesetzgeber den dauerhaften Interessengegensatz zwischen dem Schutz der Versichertengemeinschaft vor Leistungsmissbrauch und der Forderung der einzelnen Versicherten nach Berucksichtigung ihrer (legitimen) Einzelinteressen losen. Der Begriff der -zumutbaren Beschaftigung- ( 121 SGB III) bedarf als unbestimmter Rechtsbegriff der Konkretisierung. Mittels Anwendung der Methode der Fallgruppenbildung und Typisierung, zuruckhaltend erganzt durch eigene Losungsansatze, wird deshalb auf alle relevanten Problemkreise im Rahmen der Zumutbarkeit einer Beschaftigung ausfuhrlich eingegangen. Es schliesst sich die Prufung an, ob sich 121 SGB III in seiner konkreten Gestalt in den verfassungsrechtlich vorgegebenen Rahmen einfugt."
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Zumutbare Beschaeftigung Im Arbeitsfoerderungsrecht ( 121 Sgb III)
  2. +
  3. Mittelstandsfoerderung Und Beschaeftigung

De som köpt den här boken har ofta också köpt Mittelstandsfoerderung Und Beschaeftigung av Heiko Sanders (häftad).

Köp båda 2 för 1318 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Recensioner i media

-Dem Buch ist wegen seiner umfassenden Darstellung und im Hinblick auf die uns wohl noch langere Zeit unter rechtlichen und sozialen Blickwinkeln beschaftigende Thematik ein breiter Leserkreis zu wunschen.- (Thomas Bubeck, Informationen zum Arbeitslosenrecht und Sozialhilferecht)"

Bloggat om Zumutbare Beschaeftigung Im Arbeitsfoerde...

Övrig information

Der Autor: Karsten Toparkus, Jahrgang 1970, studierte von 1991 bis 1997 Rechtswissenschaft an der Universitat Freiburg/Br. Seit 1995 ist er Mitarbeiter am Institut fur Sozialversicherungsrecht der Universitat Freiburg. Zur Zeit ist der Autor daruber hinaus als Rechtsreferendar beim LG Freiburg tatig."