Metro-Jakarta (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
258
Utgivningsdatum
2000-08-01
Förlag
Peter Lang AG
Antal komponenter
1
ISBN
9783631359921
Metro-Jakarta (häftad)

Metro-Jakarta

Zwischen Nasi Und Nike- Suhartos "neue Ordnung" ALS Motor Der Regionalentwicklung in Westjava?

Häftad Tyska, 2000-08-01
769
Skickas inom 3-6 vardagar.
Fri frakt inom Sverige för privatpersoner.
Jakarta, das koloniale Batavia, wurde seit Suhartos "Neuer Ordnung" (1967) zum Zentrum internationaler Investition und Aushangeschild des Vielvoelkerstaates Indonesien gepuscht. Die Studie beleuchtet die widerspruchliche Entwicklung der metropolitanen Hauptstadtregion Jabotabek wahrend dreier Jahrzehnte Autokratie. Zwischen Kampung und Korruption, Burger King und Becak, Nasi Goreng und Nike - eingebettet in nationalstaatliche wie demographische Rahmenbedingungen werden Zusammenhange von oekonomischer Liberalisierung, oekologischer Degradierung und soziokultureller Transformation ebenso aufgezeigt wie die Zukunftsperspektiven der "Primate City", die als zentrale Industrieregion von der sudostasiatischen Wirtschaftskrise hauptbetroffen war. Angesichts kontinuierlicher Globalisierung und politischer Labilitat erscheint der angestrebte Aufstieg zur "Global City" ungewiss wie nie zuvor.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Metro-Jakarta
  2. +
  3. Tourismus Dritte Welt. Brennpunkt Suedostasien

De som köpt den här boken har ofta också köpt Tourismus Dritte Welt. Brennpunkt Suedostasien av Gunter Spreitzhofer, Geunter Spreitzhofer (häftad).

Köp båda 2 för 1438 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Bloggat om Metro-Jakarta

Övrig information

Die Autoren: Gunter Spreitzhofer, Dr. phil., geb. 1966 in Niederoesterreich. Lehrtatigkeit an Hoeheren Schulen, daneben freier Publizist und Mitarbeiter an universitaren Forschungsprojekten. Martin Heintel, Dr. phil., geb. 1967 in Wien. Assistent am Institut fur Geographie der Universitat Wien (Schwerpunkt Regionalentwicklung).