Das Kominform Und Stalins Neuordnung Europas (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
346
Utgivningsdatum
2002-05-01
Förlag
Peter Lang AG
Översättare
Pradel Höhne, Beatrix, Meltzer, Ute Wolf-Ulrich
Medarbetare
Bayerlein, Bernhard H. (ed.), Mothes, Jürgen (ed.), Kirchner, Olaf (ed.)
Antal komponenter
1
ISBN
9783631369623
Das Kominform Und Stalins Neuordnung Europas (häftad)

Das Kominform Und Stalins Neuordnung Europas

Herausgegeben Von Bernhard H. Bayerlein Und Juergen Mothes, in Verbindung Mit Olaf Kirchner - Aus Dem Russischen Uebersetzt Von Beatrix Hoehne, Ute Meltzer Und Wolf-Ulrich Pradel- Mit Einem Vorwort Von Jan Foitzik

Häftad Tyska, 2002-05-01
869
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Adibekovs Buch ist die erste umfassende Geschichte des Kominform, die auf unbekannten Materialien aus russischen Archiven beruht. Es ist zugleich die erste Geschichte des Kominform in deutscher Sprache. Detailliert werden Institutionen, Entscheidungsprozesse und Methoden der politischen Gleichschaltung der kommunistischen Bewegung geschildert. Nach der sogenannten Aufloesung der Komintern bedeutete die Grundung des Kominform (1947) einen zentralen Einschnitt der Nachkriegsgeschichte. Die selbstherrliche Neuordnung der Beziehungen in Osteuropa durch Stalin und seine engsten Mitarbeiter Molotov, Zdanov, Malenkov und Suslov zu Beginn des Kalten Krieges unterwarf die osteuropaischen Lander einer verscharften Kontrolle. Davon betroffen waren nicht nur Gomulka, Rakosi und der Widerstand leistende Tito, sondern auch Togliatti und Duclos fur die italienischen und franzoesischen Kommunisten. Das Buch ist ein unverzichtbarer Baustein zur Erklarung der europaischen Nachkriegsgeschichte.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Das Kominform Und Stalins Neuordnung Europas
  2. +
  3. Theologie Und Politische Theorie

De som köpt den här boken har ofta också köpt Theologie Und Politische Theorie av Eneida Jacobsen, Franz Gmainer-Pranzl (inbunden).

Köp båda 2 för 1678 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Övrig information

Der Autor: Grant M. Adibekov ist wissenschaftlicher Leiter am Russischen Staatsarchiv fur Soziale und Politische Forschung (RGASPI), Moskau und Autor zahlreicher grundlegender Werke zur Geschichte des internationalen Kommunismus. Siehe u. a.: Organisacionnaja Struktura Kominterna, 1997 (mit E. N. Sachnazarova und K. K. Sirinja).