Hilfsmittel Beim Uebersetzen (häftad)
Fler böcker inom
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
286
Utgivningsdatum
2002-04-01
Förlag
Peter Lang AG
Medarbetare
Huber, Dieter (red.)/Poertl, Klaus (red.)
Illustratör/Fotograf
zahlreiche Abbildungen und Tabellen
Illustrationer
zahlreiche Abbildungen und Tabellen
Dimensioner
210 x 148 x 16 mm
Vikt
368 g
Antal komponenter
1
Komponenter
Paperback
ISBN
9783631393314
Hilfsmittel Beim Uebersetzen (häftad)

Hilfsmittel Beim Uebersetzen

Eine Empirische Studie Zum Rechercheverhalten Professioneller Uebersetzer

Häftad Tyska, 2002-04-01
869
  • Skickas inom 10-15 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Kan tyvärr inte längre levereras innan julafton.
UEbersetzen ohne Recherche ist undenkbar. Dennoch wird Woerterbuchern, Paralleltexten und anderen Hilfsmitteln in der UEbersetzungswissenschaft und bei der Ausbildung von UEbersetzern nur eine sehr marginale Rolle zuerkannt. Die Arbeit geht der Theorie und der Praxis der Hilfsmittelbenutzung beim UEbersetzen auf den Grund. Den Hypothesen der interdisziplinaren Forschung werden Fakten aus dem Berufsalltag von dreizehn UEbersetzern gegenubergestellt. Eine umfassende, kommentierte Hilfsmitteltypologie sowie ein detaillierter Katalog ubersetzerischer Bedurfnisse und Fertigkeiten dienen als Grundlage fur die Konzeption eines adressatengerechten, dynamischen Hilfsmittels sowie eines Unterrichtsmoduls zur ubersetzungsrelevanten Recherche.
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Hilfsmittel Beim Uebersetzen
  2. +
  3. Schoene neue Welt der Recherche

De som köpt den här boken har ofta också köpt Schoene neue Welt der Recherche av Kirsten Sommer (häftad).

Köp båda 2 för 1798 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Fler böcker av författarna

Övrig information

Die Autorin: Britta Nord, geboren 1969, erwarb 1993 ihr UEbersetzerdiplom an der Universitat Heidelberg und war bis 1996 wissenschaftliche Mitarbeiterin eines valenzlexikographischen Projekts der Universitaten Stuttgart und Heidelberg. Seither ist sie als freiberufliche Fachubersetzerin und Lexikographin sowie als Lehrbeauftragte fur UEbersetzen, Italienisch, Franzoesisch und translatorische Recherche tatig. 2001 schloss sie ihre Promotion am Fachbereich Angewandte Sprach- und Kulturwissenschaft der Universitat Mainz ab.

Innehållsförteckning

aus dem inhalt: Translationswissenschaft - Metalexikographie - Fachsprachenforschung - Computerlinguistik - Kontrastive Textologie - Paralleltexte - Hintergrundtexte - Translation Memory - Textographisches Glossar - Wrterbcher - Wrterbuchtypologie - Elektronische Wrterbcher - Wrterbuchbenutzungsforschung - Beobachtung - Benutzungsprotokoll - Lautes Denken - Benutzungskommentar - Benutzungsfrequenz - bersetzungsprobleme - Ausgangstexteinheiten - Benutzungsgrund - Suchfrage - Sprachkompetenz vs. Sach-/Kulturkompetenz - Hilfsmitteltypologie - Benutzungserfolg - Benutzerfehler - Recherchestrategien - Benutzerbedrfnisse - Benutzerfertigkeiten - Hilfsmittelentwicklung - Hilfsmitteldidaktik - Recherchekompetenz.