Oesterreichs Bundesverfassung Und Die Weimarer Reichsverfassung (häftad)
Format
Häftad (Paperback / softback)
Språk
Tyska
Antal sidor
316
Utgivningsdatum
1993-02-01
Förlag
Peter Lang AG
Antal komponenter
1
ISBN
9783631455388
Oesterreichs Bundesverfassung Und Die Weimarer Reichsverfassung (häftad)

Oesterreichs Bundesverfassung Und Die Weimarer Reichsverfassung

Der Einfluss Der Weimarer Reichsverfassung Auf Die Oesterreichische Verfassung 1920 Bis 1929

Häftad Tyska, 1993-02-01
839
  • Skickas inom 3-6 vardagar.
  • Gratis frakt inom Sverige över 159 kr för privatpersoner.
Im Zuge der osterreichischen Verfassungsberatungen 1920 und 1929 nahm man sich die Weimarer Reichsverfassung als Vorbild. Fur bestimmte Institutionen wie Landervertretung, Grundrechte und Staatsoberhaupt wurde darauf hingewiesen, sie seien nach deutschem Muster auszuformen. Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, herauszuarbeiten, wie sehr Bestimmungen der Weimarer Reichsverfassung tatsachlich auf die osterreichische Entwicklung eingewirkt haben. Die Arbeit orientiert sich an bestimmten Institutionen wie Parlament, Staatsoberhaupt, Grundrechte. Verglichen werden im wesentlichen die Verfassungstexte, fur Osterreich auch die entsprechenden Entwurfe hierzu. Soweit es den Quellen zu entnehmen ist, werden schliesslich die Grunde fur die jeweilige Ausformung in dem in Kraft getretenen Verfassungstext angegeben."
Visa hela texten

Passar bra ihop

  1. Oesterreichs Bundesverfassung Und Die Weimarer Reichsverfassung
  2. +
  3. Die Eisenbahn-Gesetzgebung des Deutschen Reichs

De som köpt den här boken har ofta också köpt Die Eisenbahn-Gesetzgebung des Deutschen Reichs av Walter Pietsch (inbunden).

Köp båda 2 för 2178 kr

Kundrecensioner

Har du läst boken? Sätt ditt betyg »

Övrig information

Der Autor: Christian Sima wurde 1965 in Bad Ischl geboren. Er studierte seit 1983 an der Universitat Wien Rechtswissenschaften; 1989 Sponsion zum Magister, anschliessend Doktoratsstudium. Zur Zeit ist er Rechtspraktikant in Wien."